Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
R. Groe

Betriebliche Altersvorsorge

Allianzpensionskasse durch Abfindung mit einmalbeitrag aufstocken. AG Wechsel 31.12

Ist das möglich? Möchte steuern sparen wegen der Abfindung. 

Vielen Dank 

Richtige Antwort
2021-11-15T13:15:36Z
  • Montag, 15.11.2021 um 14:15 Uhr
Hallo R.Groe,

in der betrieblichen Altersversorgung gibt es eine Vervielfältigungsregelung anlässlich des Ausscheidens eines Mitarbeiters. Das zugehörige Merkblatt habe ich Ihnen anbei angefügt.

Grundsätzlich sollte aber immer die betroffene Versicherung geprüft werden, in welcher Höhe eine Ausfinanzierung möglich ist.

Beste Grüße
Nancy
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2021-11-11T19:46:39Z
  • Donnerstag, 11.11.2021 um 20:46 Uhr
Hallo R. Groe,

bei der Pensionskasse handelt es sich um eine von fünf möglichen Formen der betrieblichen Altersvorsorge (bAV). Pensionskassen funktionieren wie eine kapitalgedeckte Zusatzversorgung zur gesetzlichen Rentenversicherung – mit staatlicher Förderung. Diese Förderung besteht in Steuervorteilen, wie einer nachgelagerten Besteuerung und Steuerbefreiungen in begrenztem Rahmen.

Ob es möglich ist, den Betrag durch eine Einmal-Zahlung aufzustocken, können Ihnen am schnellsten die zuständigen Kolleginnen und Kollegen der Vertragsabteilung mitteilen. Sie erreichen diese Montag – Freitag 8:00 – 20:00 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 104.

Zusätzlich frage auch ich bei unseren Spezialisten nach und melde mich her im Forum zurück, sobald ich Informationen für Sie habe. Sofern zur Beantwortung Ihrer Frage ein Blick in Ihren Vertrag notwendig ist, melde ich mich hier ebenfalls wieder.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2021-11-15T13:15:36Z
  • Montag, 15.11.2021 um 14:15 Uhr
Hallo R.Groe,

in der betrieblichen Altersversorgung gibt es eine Vervielfältigungsregelung anlässlich des Ausscheidens eines Mitarbeiters. Das zugehörige Merkblatt habe ich Ihnen anbei angefügt.

Grundsätzlich sollte aber immer die betroffene Versicherung geprüft werden, in welcher Höhe eine Ausfinanzierung möglich ist.

Beste Grüße
Nancy
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄