Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Christa Canitz

Kapitalauszahlung Allianz Pensionskasse Klassik

Ich habe zwei Verträge - vom 31.12.2002 und  vom 31.12.2004

Ich würde gerne verbindlich wissen, ob eine Kapitalauszahlung am 1.4.2024 vom Finanzamt versteuert wird, oder nicht? Die Verträge wurden durch meinen Arbeitgeber als Gruppenvertrag bei der Allianz abgeschlossen.

Meine Rente beginnt am 1.6.2023 - dann bin ich 64,2 Jahre alt. Laut Vertrag der Allianz wäre es der 1.4.2024. Was bedeutet das für mich?

Bei unserer Allinz-Firmenvertretung habe ich schon angefragt, allerdings nur "fachchinesische" Antworten erhalten. Im Klartext möchte ich nur wissen, ob von den garantierten Kapitalauszahlungen (jährliche Standmitteilung der Allianz) irgendwelche Gelder oder Steuern abgezogen werden und wenn ja, wieviel.

LG



1 Kommentar
2019-09-26T09:49:07Z
  • Donnerstag, 26.09.2019 um 11:49 Uhr
Hallo Christa Canitz,

tatsächlich ist die steuerliche Behandlung immer ein interessantes Thema.

Gerne kann ich bei unseren zuständigen Kollegen nachfragen, ob wir Ihnen hierzu weiterhelfen können. Hierzu bitte ich Sie um Ihre Unterstützung.
Bitte senden Sie mir die betreffende Versicherungsscheinnummer, sowie Ihre persönlichen Daten an:

allianzhilft.dialog@allianz.de

Wir machen von dort aus gemeinsam weiter.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄