Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
joergschl

Auszahlung Metallrente - Versteuerung

Ich bin seit 10 Jahren ausgewandert.

Ich habe 2 Metallrentenversicherungsverträge, die ich mir mit Erreichung des 60. Lebensjahres in einer Summe auszahlen lassen will.

-

Werden die in Deutschland versteuert ? Ober wird die Summe zu 100% ausgezahlt?


Ich lebe auf den Philippinen!! Danke und Grüsse von Jörg

3 Kommentare
2019-07-27T06:14:22Z
  • Samstag, 27.07.2019 um 08:14 Uhr
Guten Morgen joergschl,

da haben Sie ja eine tolle, neue Heimat gewählt. Auf den Philippinen ist der Alltag bestimmt entspannter, als hier in Deutschland, oder?

Nun zu Ihrer Frage, welche leider so pauschal nicht zu beantworten ist, da es auf Ihren Vertrag ankommt. Haben Sie einen Vertrag nach §3.63 EStG (das heißt, dass man die Beiträge während der Laufzeit steuerfrei eingezahlt hat) muss man sowohl die Rente als auch das Kapital in vollem Umfang nachgelagert voll versteuern.Die Leistungen sind im Folgejahr der Auszahlung in der Einkommensteuererklärung mitanzugeben. Unsere Kollegen der Vertragsabteilung senden jeweils zum Jahresbeginn eine Bescheinigung,über die Höhe die anzugeben ist, raus und erläutern auch unter welchen Punkt die jeweilige Leistung in der Steuererklärung einzutragen ist.
Hat man einen Altvertrag, das heißt nach §40b, wo während der Laufzeit die Beiträge bereits pauschal versteuert wurden, ist das Kapital i.d.R. steuerfrei. Dies gilt natürlich nur, wenn der Vertrag mindestens 12 Jahre gelaufen ist. Auch ist zu berücksichtigen, ob wesentliche Vertragsänderungen, z.B. Erhöhungen des Beitrags erfolgt sind. Hieraus kann sich auch eine Steuerpflicht für den Teil der Erhöhung ergeben. Ein Vertrag mit einem Einmalbeitrag ist immer steuerpflichtig.
Entscheidet man sich für die Rentenzahlung, sind die Renten mit dem Ertragsanteil zu versteuern. Die Höhe des Ertragsanteils richtet sich nach Ihrem Alter zum Rentenbeginn. Auch hier wird im Folgejahr der Auszahlung und bei Renten, jährlich die jeweiligen Werte für die Steuererklärung unserer Kunden versendet.

Damit ich schauen kann, was auf Ihren Vertrag zutrifft, senden Sie mir doch bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und Versicherungsnummer an

allianzhilft.dialog@allianz.de

Nehmen Sie bitte Bezug auf Ihren Usernamen, damit Ihre Nachricht diesem Beitrag zuzuordnen ist.

Oder Sie kontaktieren direkt meine Kollegen der Vertragsabteilung unter der Rufnummer 0049 89 20700 2900. Diese sind Mo-Fr 08:00-20:00 Uhr für Sie erreichbar.

Viele Grüße zu den Philippinen
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-07-27T06:30:26Z
  • Samstag, 27.07.2019 um 08:30 Uhr

Liebe Conny,

-

Danke - aber das war nicht ganz meine Frage - Ich bin in Deutschland  nicht Einkommensteuererklärung Abgabe pflichtig , da ich nicht in Deutschland wohne - mein Vertrag ist nach §3.63 EStG.

-

Ich wollte nur wissen - ob 100 % der Summe ausgezahlt wird oder Auszahlung abzügl. Pauschalversteuerung - da ich auf den Philippinen Steuererklärung abgebe und ungern alles doppelt besteuere. 

-

ES GEHT MIR NUR UM DIE AUSZAHLUNG SEITENS DER ALLIANZ


Danke und Grüsse von Jörg

2019-07-27T06:41:12Z
  • Samstag, 27.07.2019 um 08:41 Uhr
Hallo joergschl,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich an dieser Stelle nicht mehr dazu sagen kann, da ich zu wenig in dieser Thematik drinstecke. Hier handelt es sich um eine sogenannte Firmenversicherung, für welche wir Spezialisten (die erwähnten Kollegen der Vertragsabteilung) haben. Daher war meine Bitte, dass Sie mir Ihre Daten senden. Denn dann kann ich eben diese Spezialisten mit ins Boot holen und Ihnen Ihre Frage zu 100% beantworten.

Beste Grüße
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄