Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Dirk Landwehr

Wie hoch ist die aktuelle Verzinsung?

Wie hoch ist die aktuelle Verzinsung für ein Allianz-Zeitwertkonto und kann man etwas zu den Aussichten aufgrund der Veränderungen an den Kapitalmärkten mit deutlich steigenden Zinsen sagen?


Vielen Dank für eine kurze Antwort.

Richtige Antwort
2022-05-13T11:02:15Z
  • Freitag, 13.05.2022 um 13:02 Uhr

Hallo Dirk Landwehr,


soeben habe ich eine Rückmeldung von den zuständigen Kolleg:innen erhalten.


Auch für unsere Mitleser:innen:


Die Bruttoverzinsung (nach beitragsbezogenen Kosten) im Tarif liegt bei 2,3% 


Die Nettoverzinsung (nach beitragsbezogenen Kosten) entsprechend bei 1,5% (also Brutto abzgl. 0,8 Kosten)


Hinzu kommen Bewertungsreserven und Schlussüberschüsse von 0,6


Bei Laufzeiten < 10 Jahren beläuft sich die Nettoverzinsung in den Jahren 1-4 derzeit bei 0. Einzelheiten vgl. Merkblatt. 


Ob die Verzinsung der Mitarbeiter oder der Arbeitgeber bekommt, hängt von der arbeitsrechtlichen Ausgestaltung des Modells ab.


P.S.: Im Anhang finden Sie nähere Informationen dazu.


Sollten Sie noch Fragen haben, stehen Ihnen die zuständigen Kolleg:innen (Mo-Fr 8-20Uhr) unter der kostenfreien Rufnummer 0800 41 00 104 zur Verfügung.


Ich hoffe wir konnten Ihnen weiterhelfen.


Beste Grüße 

Loreen


Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2022-05-10T11:47:37Z
  • Dienstag, 10.05.2022 um 13:47 Uhr
  • zuletzt editiert von Judy.
Hallo Dirk Landwehr,

schön, dass Sie sich für ein Zeitwertkonto interessieren.

Ob Wertguthaben verzinst werden, hängt von den Regelungen der Wertguthabenvereinbarung ab. In der Regel sehen diese Vereinbarungen vor, dass Sie als Mitarbeiter an den Erträgen der hinterlegten Kapitalanlage – also den Erträgen der Allianz Zeitwertkonten mit Garantie – finanziell beteiligt werden.
Gerne leite ich Ihre Frage an meine Kolleg:innen der Vertragsabteilung weiter und informiere Sie, sobald ich eine Rückmeldung erhalte.

Beste Grüße
Jenny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2022-05-13T11:02:15Z
  • Freitag, 13.05.2022 um 13:02 Uhr

Hallo Dirk Landwehr,


soeben habe ich eine Rückmeldung von den zuständigen Kolleg:innen erhalten.


Auch für unsere Mitleser:innen:


Die Bruttoverzinsung (nach beitragsbezogenen Kosten) im Tarif liegt bei 2,3% 


Die Nettoverzinsung (nach beitragsbezogenen Kosten) entsprechend bei 1,5% (also Brutto abzgl. 0,8 Kosten)


Hinzu kommen Bewertungsreserven und Schlussüberschüsse von 0,6


Bei Laufzeiten < 10 Jahren beläuft sich die Nettoverzinsung in den Jahren 1-4 derzeit bei 0. Einzelheiten vgl. Merkblatt. 


Ob die Verzinsung der Mitarbeiter oder der Arbeitgeber bekommt, hängt von der arbeitsrechtlichen Ausgestaltung des Modells ab.


P.S.: Im Anhang finden Sie nähere Informationen dazu.


Sollten Sie noch Fragen haben, stehen Ihnen die zuständigen Kolleg:innen (Mo-Fr 8-20Uhr) unter der kostenfreien Rufnummer 0800 41 00 104 zur Verfügung.


Ich hoffe wir konnten Ihnen weiterhelfen.


Beste Grüße 

Loreen


Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄