Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Rainer K

Allianz Direktversicherung Klassik - steuerlich abzugsfähig?

Guten Tag. Ich habe die Allianz Direktversicherung Klassik abgeschlossen. Kann ich diese bei der Steuererklärung ansetzen? Wenn ja - unter welchem Punkt?

Richtige Antwort
2014-05-30T19:12:37Z
  • Freitag, 30.05.2014 um 21:12 Uhr
Hallo Rainer,

Kurz und knapp: Nein.

Der Grund ist ganz einfach. bei einer Direktversicherung zahlst Du ja keine Steuer und Sozialversicherungsbeiträge. Dadurch hast Du ja schon einen riesen Vorteil.

Die einzigsten Rentenversicherungen, die Du steuerlich ansetzen kannst, sind die Riester- und die Basisrente.

Liebe Grüße

Maik
8 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2014-05-30T19:12:37Z
  • Freitag, 30.05.2014 um 21:12 Uhr
Hallo Rainer,

Kurz und knapp: Nein.

Der Grund ist ganz einfach. bei einer Direktversicherung zahlst Du ja keine Steuer und Sozialversicherungsbeiträge. Dadurch hast Du ja schon einen riesen Vorteil.

Die einzigsten Rentenversicherungen, die Du steuerlich ansetzen kannst, sind die Riester- und die Basisrente.

Liebe Grüße

Maik
2014-05-30T19:13:07Z
  • Freitag, 30.05.2014 um 21:13 Uhr
Guten Abend Rainer K,

vielen Dank für Ihre Frage.

Unter welchem Punkt Sie Ihre Allianz Direktversicherung Klassik bei der Steuer geltend machen können, erklärt Ihnen Ihr Steuerberater.
Die dazu erforderliche Bescheinigung erhalten Sie ganz schnell von meinen Kolleginnen und Kollegen in der Vertragsabteilung.
Die richtige Telefonnummer ist: 0800 41 00 104. Die Mitarbeiter sind von Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 20:00 Uhr gerne für Sie da.

Ich freue mich, wenn ich Ihnen helfen konnte. Haben Sie weitere Fragen? Dann bin ich jederzeit für Sie ansprechbar.
Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend.

Beste Grüße, Marina
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2014-05-30T19:20:15Z
  • Freitag, 30.05.2014 um 21:20 Uhr
Vielen Dank, Maik für die Korrektur.
So im Detail war mir das nicht bekannt. Und auch ich habe heute wieder etwas dazu gelernt.
Lieben Gruß, Marina
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-04-10T15:26:55Z
  • Sonntag, 10.04.2016 um 17:26 Uhr
Hallo,

ich habe ebenfalls eine Direktversicherung Klassik abgeschlossen, diese wird aber nicht über den AG mitfinanziert- und abgerechnet sondern ich zahle alle Beiträge privat. Kann ich diese trotzdem nicht in der Steuererklärung angeben?

Danke und viele Grüße!
Anna
2016-04-11T06:20:01Z
  • Montag, 11.04.2016 um 08:20 Uhr
Hallo AK1988,

es freut mich, dass Sie mit Ihrer Frage auf uns zukommen.

Leider kann ich Ihnen ad hoc keine Antwort darauf geben. Ich werde mich umgehend mit unseren Spezialisten in Verbindung setzen.

Sobald mir eine Antwort vorliegt, werde ich diese hier veröffentlichen.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-04-11T06:35:10Z
  • Montag, 11.04.2016 um 08:35 Uhr
Hallo AK1988,

ich habe soeben eine Rückmeldung unserer Spezialisten erhalten.

Wir gehen davon aus, dass Sie damit meinen, dass sie die Beiträge über Gehaltsumwandlung Ihrer Ansicht nach „privat“ finanziert.

Umgewandelte Beiträge durch Gehaltsumwandlung können nicht in der Steuererklärung mit angegeben werden.

Ich hoffe, wir konnten Ihnen weiterhelfen. Falls nicht, kommen Sie gerne erneut auf uns zu.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-05-23T15:03:10Z
  • Montag, 23.05.2016 um 17:03 Uhr
Hallo,

mein ehemaliger Arbeitgeber hat für mich ebenfalls eine Direktversicherung Klassik abgeschlossen.

Nach Job-Wechsel wurde die Versicherung beitragsfrei gestellt (Mitnahme zum neuen AG nicht möglich).

In 2015 habe ich Versicherungsbeiträge privat gezahlt (aus dem Netto). Wie kann ich diese Altersvorsorgeaufwendungen unter welcher Rubrik in der Steuererklärung angeben

Vielen Dank für Ihre Antwort,

Midi
2016-05-23T15:40:21Z
  • Montag, 23.05.2016 um 17:40 Uhr
Hallo Midi,

freut mich, dass Sie sich mit Ihrer Frage an uns wenden. Gern möchte ich Ihnen eine vertragsbezogene Antwort geben. Aus diesem Grund bitte ich um Zusendung Ihrer Vertragsnummer.

Um Ihre Daten geschützt behandeln zu können, bitte ich Sie unseren Postkorb zu verwenden. Senden Sie Ihre E-Mail bitte an allianzhilft.dialog@allianz.de

Sobald uns Ihre Nachricht vorliegt schauen wir ihn Ihren Vertrag und können Ihnen die passende Antwort geben.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Liebe Grüße

Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-05-27T08:45:16Z
  • Freitag, 27.05.2016 um 10:45 Uhr
Hallo Midi,

wir haben eine Rückmeldung der Spezialisten erhalten.

Die Kollegen teilen mit, dass auch privat eingezahlte Beiträge nicht in der Steuererklärung als Altersvorsorgeaufwendungen geltend gemacht werden können.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄