Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Steuerbescheinigung für fällige Direktversicherung falsch!?!

Guten Tag!
Ich habe eine Frage zu meiner Allianz-Direktversicherung. Die wurde in 2002 mit Einmalbeitrag einbezahlt und Ende letzten Jahres fällig. Folgerichtig bekam ich Anfang diesen Jahres eine Bescheinigung über die steuerpflichtigen Leistungen. Nun ging ich logischerweise davon aus, dass die Differenz zwischen dem eingezahlten Beitrag und der Auszahlungssumme, also quasi der erzielte Gewinn, steuerpflichtig sei. In der Bescheinigung ist aber ein Betrag ausgewiesen, der deutlich (fast 2%) höher ist. Ich soll also seltsamerweise mehr als den tatsächlichen Ertrag versteuern! Wieso??
Ich bin übrigens kein Einzelfall, bei meinen Arbeitskollegen ist das genauso....

Im Voraus besten Dank für Ihre Antwort!
MfG
1 Kommentar
2016-09-16T08:51:25Z
  • Freitag, 16.09.2016 um 10:51 Uhr
Lieber Herr Koller,

gerne helfe ich Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Frage. Dazu benötige ich Ihre Hilfe in Form Ihrer Versicherungsnummer.
Um Ihre Daten zu schützen, bitte ich um Übersendung Ihrer Versicherungsnummer sowie Ihrer Kontaktdaten an unseren Postkorb allianzhilft.dialog@allianz.de
Sobald ich Ihre Mail habe werde ich mich um Ihr Anliegen kümmern und mich bei ihnen melden.

In Erwartung Ihrer Mail verbleibe ich mit lieben Grüßen
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄