Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Pensionär

Pensions-/Rentenansprüche der Ehefrau nach Versorgungsausgleich

unsere Fragen zu Pensions-/Rentenansprüchen nach Versorgungsausgleich:

 

Ehemann erhält seit dem 60. Lebensjahr (Ruhestandsmodell) Bezüge

aus dem Pensionsvertrag (Altersruhegeld mit Vollendung des 60. Lebensjahres)

plus Leibrente (AVK) und Rente (APV)

 

Ehefrau hat keine eigenen Rentenansprüche, ist schwerbehindert

 

1.   welche Teilungsordnung gilt? hilfreich wäre ein Link

2.   erfolgt eine interne Teilung?

3.   erhält dann auch die Frau ihre Ansprüche/Bezüge mit Vollendung des 60. Lebensjahres?

 

Danke.

Richtige Antwort
2020-02-28T07:07:03Z
  • Freitag, 28.02.2020 um 08:07 Uhr
Hallo Pensionär,

bei der Altersvorsorge und den daraus resultierenden Leistungen, können schnell Fragen entstehen.

Gerne möchte ich Ihren Sachverhalt durch unsere Kollegen individuell prüfen lassen. Bitte senden Sie mir hierfür die betreffende Versicherungsscheinnummer, sowie Ihre persönlichen Daten an:

allianzhilft.dialog@allianz.de

Wir machen von dort aus gemeinsam weiter.

Gerne können Sie auch direkt an die zuständigen Kollegen wenden. Diese stehen Ihnen unter der Rufnummer 0800/4100104 (Mo.-Fr. 8-20 Uhr) gerne zur Verfügung.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
6 Kommentare
Richtige Antwort
2020-02-28T07:07:03Z
  • Freitag, 28.02.2020 um 08:07 Uhr
Hallo Pensionär,

bei der Altersvorsorge und den daraus resultierenden Leistungen, können schnell Fragen entstehen.

Gerne möchte ich Ihren Sachverhalt durch unsere Kollegen individuell prüfen lassen. Bitte senden Sie mir hierfür die betreffende Versicherungsscheinnummer, sowie Ihre persönlichen Daten an:

allianzhilft.dialog@allianz.de

Wir machen von dort aus gemeinsam weiter.

Gerne können Sie auch direkt an die zuständigen Kollegen wenden. Diese stehen Ihnen unter der Rufnummer 0800/4100104 (Mo.-Fr. 8-20 Uhr) gerne zur Verfügung.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-02-28T11:13:07Z
  • Freitag, 28.02.2020 um 12:13 Uhr
Wir haben die Details soeben an die genannte eMail-Adresse gesendet. Danke
2020-02-28T11:41:09Z
  • Freitag, 28.02.2020 um 12:41 Uhr
Hallo Pensionär,

ich konnte noch keinen Eingang Ihrer E-Mail finden.
Bitte senden Sie diese nochmal an allianzhilft.dialog@allianz.de unter Angabe Ihres Usernamen hier im Forum.

Beste Grüße
Jasmin
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-02-28T12:11:07Z
  • Freitag, 28.02.2020 um 13:11 Uhr
wurde um 12:16 gesendet - und der Post hier im Forum war unten angehängt

aber wir können es gern nochmal senden mit dem Usernamen im Betreff 

2020-02-28T13:26:59Z
  • Freitag, 28.02.2020 um 14:26 Uhr
Hallo Pensionär,

vielen Dank, dass Sie die E-Mail erneut abgesendet haben.

Diese ist jetzt auch bei uns eingetroffen und wir werden Ihnen den Eingang gesondert per E-Mail bestätigen.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-03-03T18:06:17Z
  • Dienstag, 03.03.2020 um 19:06 Uhr
Hallo Pensionär,

ich habe Ihnen soeben eine abschließende E-Mail zukommen lassen.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄