Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
derMarkus

Kündigung der BAV

Hallo Allianz-Team,

vor 10 Jahren schloss ich eine BAV über
meinen AG ab. Vor nun einem Jahr verließ ich das Unternehmen
und ich konnte die BAV nicht mit zum neuen AG mitnehmen (ÖD, Land BaWü). Also führte ich
sie privat weiter. Nun habe ich über meinen aktuellen AG eine weitere
BAV und möchte mich von der "alten" trennen. Frage: Mitteilung des
Rückkaufwertes etc habe ich in den Unterlagen (Stand Mai 2018)
vorliegen. Ist eine Kündigung möglich?

Freundliche Grüße
Markus Uehlin
1 Kommentar
2019-02-11T07:29:06Z
  • Montag, 11.02.2019 um 08:29 Uhr
Guten Morgen derMarkus,

um Ihnen Ihre Frage beantworten zu können, benötige ich Hilfe in Form der betreffenden Versicherungsnummer. Senden Sie mir diese Bitte unter Angabe Ihres Usernamens und Mitteilung Ihrer persönlichen Kontaktdaten an unseren Postkorb:
allianzhilft.dialog@allianz.de

Sobald uns Ihre E-Mail vorliegt, werden wir uns bei Ihnen unaufgefordert melden.

Ist Ihnen bekannt, dass man Vorsorgeverträge auch beitragsfrei weiterführen kann? Diese werden auf Ihren Wunsch hin ruhend gestellt, die Beitragszahlung ruht, kann ggf. in einem bestimmten Zeitraum aktiviert werden oder kommt dann zum Ablaufdatum des Vertrages zur Auszahlung. Ihr Vorteil, der Rückkaufswert wird bis dahin weiterhin wie im Vertrag vereinbart verzinst.

Beste Grüße
Ines

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄