Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Jan75

Auszahlung der BAV nach knapp 2,5 Jahren

Guten Tag, 


leider übernimmt mein neuer Arbeitgeber die BAV nicht.

Ich habe zum 15.12.2020 meine Anstellung gewechselt.

Kann ich nun meine BAV (Direktversicherung, Entgeltumwandlung) kündigen und mir 

die einmalige Kapitalzahlung , die in der Standmitteilung erwähnt wurde, auszahlen lassen?

Meine monatliche garantierte Mindestrente liegt unter 10€. 


Danke schonmal im Voraus.



2 Kommentare
2021-01-04T07:29:12Z
  • Montag, 04.01.2021 um 08:29 Uhr
Hallo Jan75,

schade, dass Ihr neuer Arbeitgeber die bAV nicht übernimmt. Gerne mache ich mich bzgl. einer Kündigung schlau. Senden Sie mir dazu bitte Ihre Vertragsnummer, Ihre vollständigen Kontaktdaten sowie Ihren Usernamen an allianzhilft.dialog@allianz.de

Alternativ können Sie Ihre Frage bei meinen Kollegen der Vertragsabteilung platzieren. Diese erreichen Sie von Mo - Fr zwischen 8 und 20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 104.
Auch Ihr Vertreter beantwortet Ihnen diese Frage gerne. Sollten Sie die Kontaktdaten Ihres Vertreters verlegt haben, finden Sie diese unter www.allianz.de/agentursuche

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2021-01-09T09:19:53Z
  • Samstag, 09.01.2021 um 10:19 Uhr
Hallo Jan75,

bisher haben wir keine Rückmeldung erhalten. Wir gehen daher davon aus, dass Ihr Anliegen anderweitig geklärt werden konnte. Sollte dem nicht so sein, kommen Sie bitte auf uns zu.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄