Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Herbaert

wo wird das Sicherungsvermögen (90% bei Invest Flex) angelegt (welcher ISNI/WKN)

Ich habe die Möglichkeit über eine betriebliche Altersversorg über meinen Arbeitgeber als Direktzusage zu bekommen.


Allerdings muss ich dabei die 90% Sicherung akzeptieren und nur der verbleibende Rest fließt in einen selbstgewählten Fonds über das InvestFlex Modell.


Die Frage ist, wie wird das 90% Sicherungsvermögen angelegt? Ist es ein Wertsicherungsfonds (WKN/ ISIN)? Ich möchte bei einem möglichen Abschluß auch die Entwicklung dieser 90% verfolgen. 

Richtige Antwort
2022-02-23T18:23:01Z
  • Mittwoch, 23.02.2022 um 19:23 Uhr
Guten Abend Herbaert, 


bitte entschuldigen Sie die längere Antwortzeit.


Für einen ersten Einblick stelle ich Ihnen die folgenden Flyer zur Verfügung. 


Ansonsten empfehle ich Ihnen, den direkten Kontakt mit Ihrer bzw. eine Allianz Agentur in Ihrer Nähe zur Klärung aller weiteren Fragen zu unseren Produkten. Die Kontaktdaten finden Sie bequem über unsere

Agentursuche


Alternativ stehen Ihnen die Kolleg:innen der Fachberatung Leben Mo-Fr 08-20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 41 00 104 zur Verfügung.


Beste Grüße
Ines

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
5 Kommentare
2022-02-08T10:44:28Z
  • Dienstag, 08.02.2022 um 11:44 Uhr
Guten Tag Herbaert,

vielen Dank für Ihre interessante Anfrage, welche ich zur Beantwortung von dieser direkt an meine zuständigen Kolleginnen der Fachabteilung weiterleite. Sobald mir eine Antwort vorliegt, werde ich mich unaufgefordert bei Ihnen im Forum zurückmelden.

Für unsere fleißigen Mitleser:
Mit einer betrieblichen Altersversorgung (bAV) oder auch Betriebsrente genannt, "sorgt" Ihr Arbeitgeber für Sie vor, sorgt somit für "mehr" Rente im Alter.

Und Sie können den Vertrag mitnehmen, wenn Sie Ihren Arbeitgeber wechseln – oder Ihre betriebliche Altersversorgung aus eigenen Mitteln fortführen. 


Beste Grüße
Ines

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2022-02-08T13:05:51Z
  • Dienstag, 08.02.2022 um 14:05 Uhr
auf die Antwort bin ich gespannt
2022-02-08T13:51:42Z
  • Dienstag, 08.02.2022 um 14:51 Uhr
Hallo Herbaert,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Sobald wir etwas für Sie in Erfahrung bringen konnten, kommen wir direkt auf Sie zu.

Beste Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2022-02-15T11:27:36Z
  • Dienstag, 15.02.2022 um 12:27 Uhr
Guten Tag Herbaert,

wir haben Ihre Anfrage nicht vergessen.
Derzeit warten wir noch auf die Zuarbeit der zuständigen Kolleg:innen. Sobald uns diese vorliegt, melden wir uns bei Ihnen mit dieser im Forum.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Alternativ können Sie sich zur Beantwortung gern an Ihre oder eine Allianz Vertretung vor Ort wenden.  


Beste Grüße
Ines

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2022-02-23T18:23:01Z
  • Mittwoch, 23.02.2022 um 19:23 Uhr
Guten Abend Herbaert, 


bitte entschuldigen Sie die längere Antwortzeit.


Für einen ersten Einblick stelle ich Ihnen die folgenden Flyer zur Verfügung. 


Ansonsten empfehle ich Ihnen, den direkten Kontakt mit Ihrer bzw. eine Allianz Agentur in Ihrer Nähe zur Klärung aller weiteren Fragen zu unseren Produkten. Die Kontaktdaten finden Sie bequem über unsere

Agentursuche


Alternativ stehen Ihnen die Kolleg:innen der Fachberatung Leben Mo-Fr 08-20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 41 00 104 zur Verfügung.


Beste Grüße
Ines

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄