Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Ste

Metallrente beitragsfrei stellen oder privat einzahlen?

Liebes Allianz-Team, 


ich habe 2007 eine Metallrente abgeschlossen, in die ich 60 € pro Monat einzahle (Umwandlung aus dem Gehalt, 15% zahlt der Arbeitgeber).


Nun beabsichtige ich eine Elternzeit zu nehmen und stehe vor der Frage, ob ich die Versicherung beitragsfrei stellen oder die Beiträge komplett selbst bezahle. 


Ich wäre bereit, die Beiträge selbst zu bezahlen, da ich keine Nachteile in der Versicherung haben möchte.


Grundsätzlich könnte ich die Beiträge selbst bezahlen, jedoch steht im Schreiben der Metallrente von der Allianz Lebensversicherungs-AG: 

"Falls Sie gesetzlich krankenversichert sind, beachten Sie bitte, dass auch für Leistungen, die auf privat finanzierten Beiträgen beruhen, eine Beitragspflicht zur Krankenversicherung bzw. Pflegeversicherung der Rentner besteht."

Damit stelle ich mir die Frage, ob ich die Beiträge wirklich selbst leisten soll, denn ich möchte natürlich nicht, dass von meinem Beiträgen (bereits versteuert) später wieder Beiträge zur Krankenversicherung und Pflegeversicherung geleistet werden müssen.


Was können Sie mir für die Metallrente empfehlen?

Richtige Antwort
2022-09-29T06:29:36Z
  • Donnerstag, 29.09.2022 um 08:29 Uhr
  • zuletzt editiert von Antje.
Hallo Ste, 


MetallRente ist ein Versorgungswerk – also eine Einrichtung, die die Altersversorgung für bestimmte Berufsgruppen organisiert und sicherstellt. Die MetallRente ist eine gemeinsame Einrichtung des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall und der IG Metall zur Durchführung der betrieblichen Altersversorgung in der Metall- und Elektroindustrie sowie weiteren angeschlossenen Branchen: Holz und Kunststoff, Textil und Bekleidung sowie Stahl.
Sie arbeitet mit mehreren starken Versicherungsunternehmen zusammen – federführend ist die Allianz.

Gerne mache ich mich bzgl. Ihrer Anfrage schlau. Senden Sie mir dazu bitte:

- Ihren vollständigen Namen und Usernamen aus dem Forum,
- Ihre Anschrift,
- Ihr Geburtsdatum sowie
- Ihre Vertragsnummer

an allianzhilft.dialog@allianz.de und wir machen von dort aus gemeinsam weiter.

Alternativ stehen Ihnen meine Kolleg:innen der Vertragsabteilung von Mo - Fr zwischen 8 und 20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 104 zur Seite.

Beste Grüße
Vanessa

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
14 Kommentare
2022-09-29T07:21:39Z
  • Donnerstag, 29.09.2022 um 09:21 Uhr
Hallo Vanessa, 


ich habe Ihnen gerade die gewünschten Informationen gesendet.


Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung. 


Beste Grüße,

Ste

2022-09-29T07:27:42Z
  • Donnerstag, 29.09.2022 um 09:27 Uhr
Hallo Ste,

vielen Dank, Ihre Mail haben wir erhalten. In Kürze werden wir Ihnen darauf antworten.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2022-09-29T13:09:16Z
  • Donnerstag, 29.09.2022 um 15:09 Uhr
Hallo Ste, 


ich habe Ihnen soeben in einer separaten Mail geantwortet. 

Ich hoffe, wir konnten Ihnen bei der Klärung Ihres Anliegens behilflich sein.


Beste Grüße 

Judy

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2022-10-06T20:48:59Z
  • Donnerstag, 06.10.2022 um 22:48 Uhr

Hallo Judy, 

leider konnte meine Frage noch nicht zufriedenstellend beantwortet werden. 


Zuerst hatte ich ja um Ihre Empfehlung gebeten. 


Sie schrieben mir: 


"Werden die Beiträge in der Elternzeit privat gezahlt, ist der Kapitalverlust zum Ablauf geringer als bei Beitragsfreistellung, allerdings müssen, wie im Schreiben formuliert, auch auf privat gezahlte Beiträge Sozialversicherungsabgaben gezahlt werden."


Warum müssen auf privat eingezahlte Beiträge (diese wurde ja schon versteuert) Sozialversicherungsabgaben gezahlt werden? 


Ich habe mich dazu auch beraten lassen und bin in diesem Zusammenhang auf die Information auf der Seite der Stiftung Warentest aufmerksam gemacht worden: Sie müssen im Alter für den privat angesparten Anteil ihrer Rente keine Beiträge für die gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung zahlen. 

https://www.test.de/Jobwechsler-Betriebsrente-ohne-Nachteil-privat-weiterfuehren-4169302-0/



Was können Sie mir für meine Elternzeit empfehlen? Was hat die Metallrente für diese Pause vorgesehen, sodass man keine Nachteile in seiner Versorgung hat.


Beste Grüße,

Ste


2022-10-07T06:08:21Z
  • Freitag, 07.10.2022 um 08:08 Uhr
Hallo Ste,

vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Gerne habe ich Ihr Anliegen an die entsprechenden Kolleg:innen, zur Prüfung, weitergeleitet.
Sobald mir eine Rückmeldung vorliegt, werde ich mich umgehend bei Ihnen melden.

Bis dahin wünsche ich Ihnen ein schönes Wochenende.

Beste Grüße
Nancy
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2022-10-17T08:52:53Z
  • Montag, 17.10.2022 um 10:52 Uhr
Hallo Nancy, 


bis wann kann ich hierzu mit einer Rückmeldung rechnen?


Beste Grüße,

Ste

2022-10-17T09:13:37Z
  • Montag, 17.10.2022 um 11:13 Uhr
Hallo Ste,

vor einigen Tagen erreichte uns Ihr Anliegen, welches wir an unsere zuständigen Kolleg:innen weiterleiteten.

Derzeit warten wir noch auf eine finale Rückmeldung. Ich habe heute bei den Kolleg:innen erinnert und um Erledigung Ihres Anliegens gebeten. Sobald ich etwas Neues erfahre, werde ich mich unaufgefordert mit Ihnen in Verbindung setzen.

Beste Grüße
Judy
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2022-11-02T12:40:21Z
  • Mittwoch, 02.11.2022 um 13:40 Uhr
Hallo Judy, 


ich wollte nochmal nachfragen. 


Bis wann kann ich mit Ihrer Rückmeldung rechnen?



Ste

2022-11-02T12:48:42Z
  • Mittwoch, 02.11.2022 um 13:48 Uhr
Hallo Ste,

derzeit befinden sich die Kolleg:innen nach wie vor in Prüfung, uns liegt leider noch keine Rückmeldung vor.
Ich habe allerdings mit Nachdruck erinnert.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2022-11-04T13:24:53Z
  • Freitag, 04.11.2022 um 14:24 Uhr
Hallo Ste,


ich habe Ihnen soeben eine E-Mail zugesendet.

Sollten weitere Fragen sein, können Sie sich gern wieder melden.


Schöne Grüße

Corny

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄