Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
sturminger

Direktversicherung Klassik beitragsfrei stellen

Guten Tag,

ich habe vor einigen Monaten den Arbeitgeber gewechselt und meine bestehende Direktversicherung wurde auf den neuen Arbeitgeber übertragen.

Mittlerweile habe ich aus verschiedenen Gründen beschlossen, vorerst keine weiteren Beiträge mehr zahlen zu können und möchte die Versicherung gerne ruhend stellen.

Wie muss ich vorgehen? Ist die Beitragsfreistellung bei dieser Konstellation möglich? Wer muss den Antrag stellen? Gibt es Fristen zu beachten?

Herzlichen Dank für Ihre Antwort!

Richtige Antwort
2015-10-12T06:11:33Z
  • Montag, 12.10.2015 um 08:11 Uhr
Guten Morgen Sturminger,

ich bin erfreut, dass Sie sich mit Ihrer Frage an unser Forum wenden. Also herzlich Willkommen.

Carsten und Tasmane haben hier schon die richtigen Aspekte aufgezählt. Im großen und ganzen habe ich dem auch nur eine Kleinigkeit hinzuzufügen.

Gehen Sie auf Ihren Arbeitgeber zu und sprechen mit ihm. Dieser kann einen formlosen Drei-Zeiler aufsetzen und

per Post an Allianz Private Lebensversicherungs-AG, 10850 Berlin
per Fax an 08 00- 4 40 01 04 oder
per E-Mail an lebensversicherung@allianz.de (per eingescanntes PDF) senden.

Sollten noch Fragen offen sein, können Sie oder Ihr Arbeitgeber, wie Tasmane schon geschrieben hat, meine Kollegen der Vertragsabteilung unter der Rufnummer 0800-4100104 (Mo-Fr 08:00-20:00 Uhr erreichbar) kontaktieren oder Sie wenden Sie einfach wieder an uns.

Liebe Grüße und einen guten Wochenstart
Conny

@Carsten und Tasmane
Vielen Dank für die Unterstützung!
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
4 weitere Kommentare
2015-10-11T10:12:53Z
  • Sonntag, 11.10.2015 um 12:12 Uhr
Hallo Sturminger,
meines Wissens nach, kann die Direktversicherung jederzeit beitragsfrei gestellt werden.
Ist nur die Frage wer Versicherungsnehmer ist. Da du aber schreibst, dass die DV auf deinen neuen Arbeitgeber übertragen worden ist, ist er der neue Versicherungsnehmer.

Bei einer Beitragsfreistellung muss dieses schriftlich dem Versicherer angezeigt werden.
Also müsste dein AG einen Zweizeiler senden. Zur nächsten Hauptfälligkeit erfolgt dann die Beitragsfreistellung.

Viele Grüße
2015-10-11T15:31:04Z
  • Sonntag, 11.10.2015 um 17:31 Uhr
Hallo Sturminger,

du kannst den Vertrag auf einen neuen Arbeitgeber übertragen oder gar selbst die Zahlungen übernehmen. Die Übertragung erfolgt steuerfrei. Den Vertrag kannst du allerdings auch beitragsfrei stellen, wobei wegen des Stopps der Einzahlungen die künftige Betriebsrente natürlich geringer ausfällt.

Wenn du noch Fragen dazu hast, kannst du dich auch an die Kollegen der Vertragsabteilung unter der Rufnummer 0800-4100104 wenden. Die Kollegen sind Mo-Fr von 08:00-20:00 Uhr erreichbar.

Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntagabend
U.H.
2015-10-12T06:09:01Z
  • Montag, 12.10.2015 um 08:09 Uhr
Hallo Sturminger,

ich hoffe Carsten und Tasmane konnten Ihnen bereits weiterhelfen.

@Carsten, Tasmane vielen Dank für die Antworten!

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2015-10-12T06:11:33Z
  • Montag, 12.10.2015 um 08:11 Uhr
Guten Morgen Sturminger,

ich bin erfreut, dass Sie sich mit Ihrer Frage an unser Forum wenden. Also herzlich Willkommen.

Carsten und Tasmane haben hier schon die richtigen Aspekte aufgezählt. Im großen und ganzen habe ich dem auch nur eine Kleinigkeit hinzuzufügen.

Gehen Sie auf Ihren Arbeitgeber zu und sprechen mit ihm. Dieser kann einen formlosen Drei-Zeiler aufsetzen und

per Post an Allianz Private Lebensversicherungs-AG, 10850 Berlin
per Fax an 08 00- 4 40 01 04 oder
per E-Mail an lebensversicherung@allianz.de (per eingescanntes PDF) senden.

Sollten noch Fragen offen sein, können Sie oder Ihr Arbeitgeber, wie Tasmane schon geschrieben hat, meine Kollegen der Vertragsabteilung unter der Rufnummer 0800-4100104 (Mo-Fr 08:00-20:00 Uhr erreichbar) kontaktieren oder Sie wenden Sie einfach wieder an uns.

Liebe Grüße und einen guten Wochenstart
Conny

@Carsten und Tasmane
Vielen Dank für die Unterstützung!
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-10-12T11:37:56Z
  • Montag, 12.10.2015 um 13:37 Uhr
Vielen Dank für die Antworten!

Dateianhänge
    😄