Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Ramona85

Beitragsfreistellung

Sehr geehrte Damen und Herren,

aus persönlichen Gründen möchte ich gerne bis auf unabsehbare Zeit meine Direktversicherung beitragsfrei stellen.
Da mein Arbeitgeber Versicherungsnehmer ist, gehe ich davon aus, dass Sie von ihm eine schriftliche Notiz benötigen. Können Sie mir sagen, wo genau dies hingeschickt werden kann?
Richtige Antwort
2019-05-06T06:05:17Z
  • Montag, 06.05.2019 um 08:05 Uhr
Hallo Ramona85,

wie Sie bereits richtig erkannt haben, benötigen wir eine schriftliche Mitteilung Ihres Arbeitgebers. Diese können Sie gerne entweder via E-Mail an

Lebensversicherung@allianz.de

oder via Post an

Allianz Private Lebensversicherungs-AG
10870 Berlin

senden

Bitte geben Sie in beiden Fällen Ihre Versicherungsscheinnummer an.

Sollten Sie zwischenzeitlich Fragen zum Vertrag haben, erreichen Sie die Kollegen der Vertragsabteilung von Mo. - Fr. zwischen 8 und 20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 104.
Alternativ können Sie gerne auch wieder auf uns zukommen.

Hilft Ihnen das weiter?

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2019-05-06T06:05:17Z
  • Montag, 06.05.2019 um 08:05 Uhr
Hallo Ramona85,

wie Sie bereits richtig erkannt haben, benötigen wir eine schriftliche Mitteilung Ihres Arbeitgebers. Diese können Sie gerne entweder via E-Mail an

Lebensversicherung@allianz.de

oder via Post an

Allianz Private Lebensversicherungs-AG
10870 Berlin

senden

Bitte geben Sie in beiden Fällen Ihre Versicherungsscheinnummer an.

Sollten Sie zwischenzeitlich Fragen zum Vertrag haben, erreichen Sie die Kollegen der Vertragsabteilung von Mo. - Fr. zwischen 8 und 20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 104.
Alternativ können Sie gerne auch wieder auf uns zukommen.

Hilft Ihnen das weiter?

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-05-28T13:44:19Z
  • Dienstag, 28.05.2019 um 15:44 Uhr
Hallo Vanessa,

danke für die Antwort. Es wäre jedoch auch schön, wenn die Allianz reagieren würde. Mein Arbeitgeber hat am 20.5.19 eine Mail an die genannte Adresse gesendet mit BItte um Bestätigung.

 

2019-05-28T13:55:13Z
  • Dienstag, 28.05.2019 um 15:55 Uhr
Hallo Ramona85,

bitte haben Sie Verständnis, dass die Vertragsabteilung eine gewisse Bearbeitungszeit benötigt.

Sie können natürlich um dringliche Bearbeitung telefonisch bitten. Das ist der schnellste Weg. Die Kollegen erreichen Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800/4100104 (Mo-Fr von 8-20 Uhr).

Alternativ übernehme ich das gerne für Sie. Dann schicken Sie mir bitte eine E-Mail mit Ihren vollständigen Kontaktdaten, Ihrer Versicherungsnummer und Ihrem Usernamen an:

allianzhilft.dialog@allianz.de

Wir können dann weiter verfahren und halten zugleich Ihre Daten geschützt.

Ich wünsche Ihnen einen schönen restlichen Tag.

Viele Grüße
Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-06-05T12:16:36Z
  • Mittwoch, 05.06.2019 um 14:16 Uhr
Hallo Ramona85,

vielen Dank für Ihre Geduld. Nach Weiterleitung Ihres Anliegens haben wir folgende Rückmeldung erhalten:

Der Beitrag ist eingegangen. Die Beitragsfreistellung wird demnächst durchgeführt und Ihnen dann bestätigt.
Diese Information haben wir Ihnen ebenso via E-Mail zukommen lassen.

Sollten Sie erneut Fragen haben, kommen Sie gerne auf uns zu.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄