Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Krankenkassenbeitrag bei Auszahlung der Direktversicherung in Punkto Beitragsbem

Krankenkassenbeitrag
bei Auszahlung der Direktversicherung in Punkto BeitragsbemMeine Allianz-Direktversicherung
kommt mit der  Vollendung des 60.
Lebensjahrs in kürze zur Auszahlung.


Mir
ist bekannt, dass die Krankenkasse Beiträge auf den zur
Auszahlung kommenden  Betrag meiner LV erheben
möchte.


Da
ich aber erst in ca. 6 Jahren in Rente gehen kann/werde und bis dahin weiter
den Höchstbetrag an Krankenkassenbeitrag bis zur Beitragsbemessungsgrenze
zahle, frage ich mich, ob über diesen Höchstbetrag hinaus die Krankenkasse
Anspruch auf Beiträge für die LV hat.

Richtige Antwort
2018-04-26T11:37:38Z
  • Allianz hilft
  • Donnerstag, 26.04.2018 um 13:37 Uhr
Guten Tag epithom,

ja, die Zahlungen an die Krankenkasse werfen gelegentlich Fragen auf. Für welche Leistung/ welches Einkommen muss denn jetzt der Beitrag gezahlt werden.

Generell orientieren Sie sich bitte an der Beitragsbemessungsgrenze.

Die Allianz übermittelt der zuständigen Krankenkasse die Zahlungen/ Leistungen und diese überprüft und berechnet dann den entsprechenden Beitrag zur Krankenversicherung.

An dieser Stelle ist es somit zwingend notwendig, sich mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung zu setzen. Sie sind ggf. bei der Allianz privat krankenversichert? Dann wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter unter der 0800/4100109 (Mo-Fr 8-20 Uhr- derzeit nur von 8-18 Uhr erreichbar).

Liebe Grüße

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄