Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
mavrick de

Wieso meine garantierte Rente weniger als was ich einzahle? IndexSelect Lebensve

Hallo,


ich zahle jeden Monat 284€ zu meiner Index Select lebensversicherung. Aber meine garantierte Rente ist 256€ mit dieser Einzahlung. Wieso kriege ich weniger als was ich einzahle? 


Beispiel Rechnung= 


30 Jahre Einzahlung = 30×12×284 = 102240€


Rente für 30 Jahre, wenn ich überhaupt 30 Jahre nach meine Rentelebe= 


30×12×256 = 92160€


Was von eine Investition ist das?


Kann jemand mir erklären?


Vielen Dank.


Mit freundlichen Grüßen 


Ismail 


Richtige Antwort
2021-05-14T09:06:30Z
  • Freitag, 14.05.2021 um 11:06 Uhr
Hallo mavrick,

damit Sie Antworten auf Ihre Fragen erhalten, müssen wir uns Ihren Vertrag ansehen. Senden Sie uns dafür bitte Ihre Kontaktdaten, die Vertragsnummer und Ihren Usernamen hier im Forum per E-Mail an allianzhilft.dialog@allianz.de zu.

Schöne Grüße
Jenny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2021-05-13T06:53:07Z
  • Donnerstag, 13.05.2021 um 08:53 Uhr
Guten Morgen,
ich empfehle Ihnen noch einmal das Gespräch mit Ihrem Versicherungsvertreter. Gerade bei einer Allianz Index Lebensversicherung fallen enorme Kosten an, und dieses schmälert ihre zu erwartende Rente.

Abschlusskosten: diese betragen 2,5 % der insgesamt während der Vertragslaufzeit eingezahlten Beiträge, also in Ihrem Beispiel ( 284 x 12 x 30) gleich   2.556,- €

Die fixen jährlichen Verwaltungskosten betragen 4,5 % des Jahresbeitrages also bei Ihnen jährlich 153,36 x 30 Jahre gleich: 4.600,80 €

Dazu kommen noch variable Verwaltungskosten. Diese betragen jährlich 0,60 % des Deckungskapital. Hört sich nicht viel an,  haben Sie aber z.B ein Deckungskapital von 30.000 € sind dies schon 180,- € jährlich, ein Jahr später haben Sie dann ein Deckungskapital von 33.408 (durch Ihre eingezahlten Beitrag), betragen die Verwaltungskosten schon 200,45 €.  Von Jahr zu Jahr fallen also höhere Verwaltungskosten an.

Wie Sie sehen fallen bei Ihrem Vertrag also locker Kosten über 10.000 € an.

Vor Abschluss eines Vertrages sollte man sich also immer auch über die anfallenden Kosten informieren, und vielleicht auch einmal ein wenig im Internet über die Vor und Nachteile eines Produktes informieren, oder sich einmal von einer u n a b h ä n g i g e n  Stelle z.B. Verbraucherzentrale beraten lassen.


LG
Ute
Richtige Antwort
2021-05-14T09:06:30Z
  • Freitag, 14.05.2021 um 11:06 Uhr
Hallo mavrick,

damit Sie Antworten auf Ihre Fragen erhalten, müssen wir uns Ihren Vertrag ansehen. Senden Sie uns dafür bitte Ihre Kontaktdaten, die Vertragsnummer und Ihren Usernamen hier im Forum per E-Mail an allianzhilft.dialog@allianz.de zu.

Schöne Grüße
Jenny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2021-05-20T09:01:10Z
  • Donnerstag, 20.05.2021 um 11:01 Uhr
  • zuletzt editiert von Laura.
Hallo mavrick,

leider habe ich bis dato keine E-Mail von Ihnen erhalten. Daher gehe ich davon aus, dass Sie ihr Anliegen bereits anderweitig klären konnten.

Sollten Sie doch noch eine Rückfrage haben, kommen Sie gern nochmal auf uns zu oder kontaktieren Sie unsere zuständigen Kolleg:Innen kostenfrei telefonisch unter 0800/4100104 (Mo-Fr 08.00-20.00).

Liebe Grüße
Jenny

Für alle Mitlesenden finden Sie hier einen Link zu unserem Produkt  IndexSelect Lebensversicherung
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄