Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Berechnungsgrundlage Direktversicherung

Hallo! 


Ich stehe bei meiner Direktversicherung (Abschluss nach Januar 2005) vor der Wahl einer monatlichen Rente von 50EUR oder einer Einmalzahlung von 15000EUR.


Koennen Sie mir anhand eines "fiktiven" Rechenbeispiel (also auf Basis Stand 2021) die ungefaehren NETTOBETRAEGE, also nach Abzug der Steuern/KV/PV, nennen?! 


VIELEN DANK!

Richtige Antwort
2021-04-10T06:25:43Z
  • Samstag, 10.04.2021 um 08:25 Uhr
Guten Morgen jaykay,

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Mit der Allianz Direktversicherung haben Sie sich in 2005 für eine Form der betrieblichen Alters­vorsorge, der Entgeltumwandlung für eine Betriebsrente entschieden.

Für Verträge, die nach dem 31. Dezember 2004 abgeschlossen wurden, gilt gemäß Alterseinkünftegesetz (AltEinkG) auch bei der Direktversicherung das Prinzip der nachgelagerten Besteuerung. Sie können sich das angesparte Kapital auf einen Schlag auszahlen lassen. Dies hat – anders als bei Altverträgen (Abschluß vor dem 31.12.2004) den Nachteil, dass diese bei Auszahlung voll versteuert werden müssen. Der Bundesfinanzhof hat eine Steuerermäßigung ausgeschlossen (Az. X R 23/15). Bei der Kapitalauszahlung handelt es sich um sonstige Einkünfte nach Paragraf 22 Nummer 5 Einkommensteuergesetz.

Gerne mache ich mich bei meinen zuständigen Kollegen für Sie schlau, wie sich mögliche Abgaben auf eine Renten- bzw. Kapitalauszahlung Ihres Vertrages auswirkt.

Lassen Sie mir zu diesem Zweck bitte nachfolgende Daten zukommen.

- Ihren Vor- und Familiennamen
- Ihr Geburtsdatum
- Ihre Postanschrift
- die betreffende Vertragsnummer.

Senden Sie mir diese bitte unter Bezugnahme auf Ihren Usernamen an unseren Postkorb: allianzhilft.dialog@allianz.de

Sobald mir Ihre E-Mail vorliegt, werde ich mich bei Ihnen melden.

Für unsere Mitleser, Sie haben Interesse an einer betrieblichen Alters­vorsorge, dann schauen Sie gerne hier: https://www.allianz.de/vorsorge/betriebliche-altersvorsorge/

Beste Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2021-04-12T12:39:57Z
  • Montag, 12.04.2021 um 14:39 Uhr
Hallo jaykay,

wir haben Ihnen via Email eine Rückmeldung zukommen lassen und hoffen, wir konnten Ihnen damit weiterhelfen.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄