Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Rusty60

Beantragung Garantiekapital statt Garantierente

Guten Tag, wir haben einen Vertrag zur Pensionskasse aus dem Jahr 2003.

In "Allgemeine Versicherungsbedingungen für den Baustein zur Altersvorsorge : Zukunftsrente - E 70 (AVK)" heißt es in §3 (1):


"Erlebt die versicherte Person bzw. erleben alle versicherten Personen den vereinbarten Rentenbeginn, können Sie statt der Garantierente das Garantiekapital erhalten, wen Sie dies rechtzeitig beantragen.


Für die Antragsfrist gilt:


Sie müssen den Antrag spätestens 3 Monate vor dem vereinbarten Rentenbeginn stellen"


Der vereinbarte Rentenbeginn ist der 1.1.2023.

Ich habe bereits einmal mit Ihnen telefoniert, dort wurde mir gesagt, ein Antrag wäre nicht nötig, da rechtzeitig vor Rentenbeginn von Ihnen Unterlagen angefordert würden und dann über die Auszahlung entschieden werden könnte.

Ich bin mir aber nicht sicher, ob nicht doch die oben angeführte Klausel gilt.


Um sicherzugehen, hätte ich von Ihnen gern eine schriftliche Auskunft, welche Regelung gilt.


Vielen Dank,

mit freundlichen Grüßen

Rusty60


Richtige Antwort
2022-06-28T16:44:34Z
  • Dienstag, 28.06.2022 um 18:44 Uhr
Hallo Rusty60, 


bei der Pensionskasse handelt es sich um eine von fünf möglichen Formen der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) – daneben gibt es noch Direktversicherung, Pensionsfonds, Unterstützungskasse sowie Pensionszusage.


Die Aussage, die Sie telefonisch erhalten haben, ist zutreffend. 


Damit die Kolleg:innen der Fachabteilung Ihnen dies bestätigen können, benötige ich noch ein paar Angaben von Ihnen.


Bitte senden Sie mir diese an allianzhilft.dialog@allianz.de zu: 


- Ihren vollständigen Namen, 

- Ihre Anschrift, 

- Ihr Geburtsdatum, 

- die Vertragsnummer sowie 

- Ihren Usernamen hier aus dem Forum 


Alternativ können Sie sich auch selbst an die zuständigen Kolleg:innen wenden. Die Vertragsabteilung erreichen Sie Montag – Freitag von 8:00 – 20:00 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 104.


Beste Grüße 

Antje

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2022-07-04T16:48:50Z
  • Montag, 04.07.2022 um 18:48 Uhr
Hallo Rusty60,


meine Kollegin Antje hat Ihnen diesbezüglich eine abschließende Rückmeldung via E-Mail zu kommen lassen.


Ich hoffe, wir konnten Ihnen weiter helfen.


Beste Grüße und eine angenehme Woche

Loreen

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄