Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Margitta Sommer

Allianz Versorgungskasse VVaG bei Auszahlung voll Sozialabgabepflichtig?

Ich habe seit 2003 einen Gehaltsumwandlungsvertrag für die Allianz Versorgungskasse VVaG mit dem Tarif 5R2(PE)04 / RL3T.

In den Vertragsunterlagen ist lediglich der § 3 Nr. 63 EStG aufgeführt. Über nachgelagerte Sozialabgaben gibt es keinerlei Informationen.

Ist dieser Vetrag bei Fälligkeit der monatlichen Rente von der doppelten Sozialabgabenpflicht (voller Kranken- und Pflegeversicherungsbeitrag statt nur Arbeitnehmeranteil), die 2004 beschlossen wurde, betroffen?

Wenn ja, wie kann ich diese Versicherung beitragsfrei stellen?
2 Kommentare
2019-08-05T14:53:49Z
  • Montag, 05.08.2019 um 16:53 Uhr
Hallo Margitta Sommer,

gerade wenn es um steuerliche Belange geht, kann es schnell kompliziert werden.

Gerne möchte ich Ihren Sachverhalt durch unsere zuständigen Kollegen prüfen lassen. Bitte senden Sie mir hierfür Ihre Versicherungsscheinnummer, sowie Ihre persönlichen Daten an:

allianzhilft.dialog@allianz.de

Natürlich stehen Ihnen die zuständigen Kollegen unter der Rufnummer 0800/4100104 (Mo.-Fr. 8-20 Uhr) auch direkt zur Verfügung.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-08-09T15:03:37Z
  • Freitag, 09.08.2019 um 17:03 Uhr
  • zuletzt editiert von Sven.
Hallo Margitta Sommer,

bisher erhielten wir von Ihnen keine Rückmeldung. Ich nehme an, dass Sie Ihre Frage bereits anderweitig klären konnten. Sollten Sie dennoch eine Rücksprache benötigen, können Sie sich selbstverständlich weiterhin an uns wenden.

Viele Grüße
Franzi

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄