Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Unterstützungskasse für deutsche Arbeitnehmer mit einem Schweizer Arbeitgeber

Bietet die Unterstützungskasse der Allianz auch eine Lösung für deutsche Arbeitnehmer (Lohnsteuer und Sozialabgaben in Deutschland abgeführt), deren Arbeitgeber in der Schweiz ansässig ist?
Richtige Antwort
2021-06-01T18:40:14Z
  • Dienstag, 01.06.2021 um 20:40 Uhr
  • zuletzt editiert von Corny
Hallo FrankRipka,

von unseren zuständigen Kolleg:Innen erhielten wir die Rückmeldung, dass wir nur für in Deutschland im Handelsregister eingetragene Unternehmen bzw. Zweigniederlassungen (§ 13 HGB) eine Unterstützungskasse anbieten.

Für Rückfragen erreichen Sie die Kolleg:Innen unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 104, Mo - Fr 8 - 20 Uhr.

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2021-04-30T16:19:34Z
  • Freitag, 30.04.2021 um 18:19 Uhr
  • zuletzt editiert von Corny
Hallo FrankRipka,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Unterstützungskasse ist eine Form der betrieblichen Altersvorsorge und eignet sich besonders für Gutverdiener, die ihren Lebensstandard im Alter halten wollen. Zum Rentenbeginn können Sie zwischen lebenslanger, monatlicher Rente oder einmaliger Kapitalauszahlung wählen.

Gerne hake ich bezüglich Ihres Anliegens bei unseren zuständigen Kollegen der Lebens- und Rentenversicherung nach. Sobald ich eine Rückmeldung für Sie habe, werde ich mich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Für allgemeine Informationen rund um die Unterstützungskasse folgen Sie einfach diesem Link: https://www.allianz.de/vorsorge/unterstuetzungskasse/

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2021-05-19T13:44:33Z
  • Mittwoch, 19.05.2021 um 15:44 Uhr
Hallo FrankRipka,


vor einigen Tagen erreichte uns Ihr Anliegen, welches wir an unsere zuständigen Kollegen weiterleiteten. Derzeit warten wir noch auf eine finale Rückmeldung dieser. Ich habe heute bei den Kollegen erinnert und um Erledigung Ihres Anliegen gebeten. Sobald ich etwas Neues erfahre, werde ich mich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.


Viele Grüße

Nancy 


Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2021-06-01T18:40:14Z
  • Dienstag, 01.06.2021 um 20:40 Uhr
  • zuletzt editiert von Corny
Hallo FrankRipka,

von unseren zuständigen Kolleg:Innen erhielten wir die Rückmeldung, dass wir nur für in Deutschland im Handelsregister eingetragene Unternehmen bzw. Zweigniederlassungen (§ 13 HGB) eine Unterstützungskasse anbieten.

Für Rückfragen erreichen Sie die Kolleg:Innen unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 104, Mo - Fr 8 - 20 Uhr.

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄