Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Ist die betriebliche Altersvorsorge der Allianz Deutschland in Belgien anerkannt

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin auf der Suche nach einem Ansprechpartner bei der Allanz für folgende Fragestellung:

Ich bin über meinen deutschen Arbeitgeber mit einer betrieblichen Altersvorsorge der Allianz Deutschland abgesichert. Im Rahmen meiner Tätigkeit in Brüssel, muss ich in das belgische Sozialversicherungssystem wechseln. Steuern zahle ich ebenfalls in Belgien.
Der EuGH hat in einer Entscheidung die belgische Praxis, die Beiträge für die BAV nur dann steuerfrei zu stellen, wenn diese an ein belgisches Versicherungsunternehmen gezahlt werden, für dicht europarechtskonform erklärt. In Belgien wurde demnach ein neues Gesetz erlassen, nachdem diese Diskriminierung enden soll und zugleich den Versicherungsunternehmen einige Hürden auferlegt.
Mein Frage ist: Hat die Allianz diese Hürden bereits genommen, d.h. ist die Allianz Deutschland in Belgien als Versicherer in der Art anerkannt, dass die Steuerfreiheit der Beiträge erreicht wurde?

Über eine Rückmeldung oder die Nennung eines Ansprechpartners für diese zugegebenermaßen recht spezielle Frage würde ich mich sehr freuen.

Mehr Informationen: http://www.bofidi.eu/2016/02/04/02201-tax-reduction-for-pension-savings-extended-to-the-eea/?lang=en

Mit besten Grüßen und vielen herzlichen Dank
Richtige Antwort
2016-09-08T08:23:30Z
  • Allianz hilft
  • Donnerstag, 08.09.2016 um 10:23 Uhr
Guten Tag Herr Hielscher,

tatsächlich ist diese Anfrage ein wenig spezieller, aber sicherlich können wir hier weiterhelfen.

Damit wir auf die zuständigen Kollegen zugehen können, benötigen wir noch Ihre Versicherungsnummer. Bitte senden Sie uns diese an allianzhilft.dialog@allianz.de und wir machen dann von dort aus gemeinsam weiter.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄