Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Steffen

Übertrag des vorhandenen Kapitals einer BAV in eine neue BAV

Ich möchte bei meinem neuen Arbeitgeber eine BAV abschließen. In diese BAV möchte ich das vorhandene Kapital aus meiner bisherigen BAV meines alten Arbeitgebers mit übernehmen. Wie lange dauert da gewöhnlich die Bearbeitungszeit, wenn beide Verträge bei der Allianz sind bzw waren? Und wie zählt die ein Jahresfrist für den Übertrag, wenn die Bearbeitung mehrere Monate dauern sollte?

Richtige Antwort
2014-11-09T16:40:25Z
  • Sonntag, 09.11.2014 um 17:40 Uhr
Hallo Steffen,

Bei dieser Frage ist definiv ein Spezialist gefragt, denn ansonsten kann Dir sehr viel Geld verloren gehen. Zum Beispiel ist vorher zu klären, ob die bestehende Versicherung steuerfrei ist. Diese Steuerfreiheit würde Dir dann verloren gehen. Außerdem entstehen bei einem Neuabschluss wieder Abschlusskosten, sodass eventuell zu überlegen ist, die bestehende Versicherung wieder zu aktivieren.

Ob das möglich ist und wie Du in dem Fall am Besten vorgehen solltest, kann Dir am Besten Dein Vertreter sagen. Diesen würde ich an Deiner Stelle als erstes kontaktieren, denn nur er kann in Deinen Vertrag schauen und Dir schnell helfen.

Liebe Grüße

Maik
2 Kommentare
Richtige Antwort
2014-11-09T16:40:25Z
  • Sonntag, 09.11.2014 um 17:40 Uhr
Hallo Steffen,

Bei dieser Frage ist definiv ein Spezialist gefragt, denn ansonsten kann Dir sehr viel Geld verloren gehen. Zum Beispiel ist vorher zu klären, ob die bestehende Versicherung steuerfrei ist. Diese Steuerfreiheit würde Dir dann verloren gehen. Außerdem entstehen bei einem Neuabschluss wieder Abschlusskosten, sodass eventuell zu überlegen ist, die bestehende Versicherung wieder zu aktivieren.

Ob das möglich ist und wie Du in dem Fall am Besten vorgehen solltest, kann Dir am Besten Dein Vertreter sagen. Diesen würde ich an Deiner Stelle als erstes kontaktieren, denn nur er kann in Deinen Vertrag schauen und Dir schnell helfen.

Liebe Grüße

Maik
2014-11-10T07:44:01Z
  • Montag, 10.11.2014 um 08:44 Uhr
Hallo Steffen Zunke,

vielen Dank für diese interessante Anfrage.
Die Antwort von Maik unterstreiche ich so, vielen Dank an Maik auch dafür nochmal!

Sollten Sie im Vorfeld Informationen wünschen, können Sie auch die Vertragsabteilung unter 0800 4100 104 (mo-fr 08.00Uhr-20.00Uhr) kontaktieren.

Ich wünsche viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄