Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Beerufsunfähigkeitsversicherung - seit mehr als 6 Monaten arbeitsunfähig

Liebes Team vom Allianz-Forum,

Seit 2012 besitze ich bei Ihnen eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BerufsunfähigkeitsPolice Invest), natürlich immer in der Hoffnung, diese nicht nutzen zu müssen. Nun ist es leider so, dass seit Mitte Januar 2015 arbeitsunfähig bin und mich aktuell in der beruflichen Wiedereingliederung befinde. Nun habe ich durch Einen glücklichen Zufall erfahren und auch in meinen Versicherungsbedinungen gelesen, dass die Leistung nach 6monatiger Arbeitsunfähigkeit in Anspruch genommen werden kann. Meine Frage lautet nun: können Sie mir möglichst genau sagen, was die Allianz dafür von mir benötigt? Und womit kann ich dann rechnen?
Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Hilfe!

Richtige Antwort
2015-10-25T15:16:11Z
  • Sonntag, 25.10.2015 um 16:16 Uhr
Hallo Ninji,

in den Besonderen Bedingungen für die Berufsunfähigkeitspolice heißt es meiner Meinung nach "Berufsunfähigkeit liegt vor, wenn die versicherte Person durch Krankheit, Unfall und Kräfteverfall voraussichtlich 6 Monate nicht in der Lage ist Ihren zuletzt ausgeübten Beruf nachzugehen... Dieses ist ärztlich nachzuweisen."

Was musst Du also tun?
Wende dich direkt an die Allianz unter der Servicenummer 0800 400104. Teile es den Mitarbeitern mit oder wende dich direkt an deinen Allianz Vermittler vor Ort.

Das weitere Procedere sieht vor, dass du zunächst einen Eigenbericht ausfüllen musst. Des Weiteren musst Du eine Einverständniserklärung unterschreiben, damit ärztliche Befunde und Berichte angefordert werden können. Sofern Du welche daheim hast, würde ich die gleich mit dem Eigenbericht einsenden.

Wenn alle Unterlagen vorliegen, werden diese ausgewertet.

Sofern die Voraussetzungen der Definition der Berufsunfähigkeit entsprechen, steht dir gem. den Versicherungsbedingungen Leistung ab 02.2015 zu.

Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen.

VG
2 Kommentare
2015-10-26T07:19:44Z
  • Montag, 26.10.2015 um 08:19 Uhr
Guten Morgen Ninja,

ich hoffe, Sie hatten ein erholsames Wochenenden.

Carsten hat Ihre Frage bereits sehr ausführlich beantwortet und ich hoffe,, dass Ihnen die Antwort weiterhilft.

Sollten noch Fragen offen sein, können Sie sich gern wieder an uns wenden.

Viele Grüße und einen guten Wochenstart.
Jenny

P.S. Vielen Dank an Carsten für die ausführliche Antwort.
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄