Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Wird die BU Versicherung weiter gezahlt bei geringer Selbstständigkeit ?

Hallo, wenn ich eine selbstständige Tätigkeit aufnehmen möchte, die jedoch nicht dazu führt, dass ich davon leben kann, wird dann die BU Versicherung weiter gezahlt? 


Ich erhalte eine Mindestpension als Beamtin im Ruhestand . Diese Pension würde zu einem großen Teil weiter gezahlt werden müssen, da ich aus der selbstständigen Tötigkeit  weniger Einnahmen  generieren werde. Wird in diesem speziellen Fall die BU Versicherung , die ca 500 Euro ausmacht weiter gezahlt?

1 Kommentar
2020-10-19T05:36:42Z
  • Montag, 19.10.2020 um 07:36 Uhr

Guten Morgen Gabi Luck,


die Leistung aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung endet:

- bei Tod des Versicherten oder

- zum Ende der Versicherungsdauer oder

- wenn sich der gesundheitliche Zustand so gebessert hat, dass der Grad der Berufsunfähigkeit unter 50% gesunken ist oder

- wenn der Versicherte einen anderen Beruf ausübt, der seiner alten Lebensstellung entspricht.

         

Die Lebensstellung wird nicht nur, aber ganz entscheidend durch das Einkommen geprägt. Nehmen Sie also eine neue Tätigkeit auf, die zu einem spürbar niedrigeren Einkommen führt, dann ist das keine berufliche Tätigkeit, die Ihrer alten Lebensstellung entspricht. Die Leistungen aus der Berufsunfähigkeitsversicherung würden in voller Höhe weiter erbracht.

           

Ich hoffe, das hilft Ihnen Weiter.

      

Beste Grüße

Jürgen.

Dateianhänge
    😄