Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Kann ich die Beitragszahlung zu einer Pensionskasse aussetzen?

Ich habe eine Allianz Pensionskasse und zahle jeden Monat den Höchstbetrag von 276 € 

Der Vertrag hat mehrere Bausteine, unter anderem eine Todesfallleistung und eine Berufsunfähigkeitsversicherung.

Kann ich die Zahlung der Beiträge aussetzen, und welche Folgen hat das für die Leistungen? Zum Beispiel, wenn man ausgerechnet in dieser Zeit dann berufsunfähig wird? Und für wie lange kann man die Zahlung aussetzen?

Richtige Antwort
2020-03-28T07:09:04Z
  • Allianz hilft
Hallo Onrass2020,

gerade in der jetzigen Lage haben viele einen finanziellen Engpass.

Sie haben die Möglichkeit die Beitragszahlung für Ihren Versicherungsvertrag auszusetzen. Die Beitragsfreistellung kann für eine bestimmte Zeit oder dauerhaft sein.

Dennoch sollte diese Entscheidung gut überlegt sein, denn eine Beitragsfreistellung geht immer mit Verlusten einher.

Hier empfehle ich Ihnen, einfach mal Ihre Vertretung vor Ort zu kontaktieren (telefonisch oder per E-Mail), diese kann Sie dahingehend ausführlicher beraten.

Sie haben die Kontaktdaten Ihrer Vertretung nicht zur Hand? Diese können Sie bequem über den folgenden Link ermitteln:

www.allianz.de/agentursuche

Gern können Sie sich aber auch meine Kollegen der Vertragsabteilung unter der kostenfreien Rufnummer 0800-4100104 (Mo-Fr 8-20 Uhr) wenden.

Viele Grüße
Annett
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄