Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Grenze für das Eintrittsalter in eine Berufsunfähigkeitsversicherung

gibt es eine Grenze für das Eintrittsalter in eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Richtige Antwort
2014-09-08T14:23:01Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 08.09.2014 um 16:23 Uhr
  • zuletzt editiert von David.
Hallo Schneider,

nein, es gibt keine Grenze zum Eintritt in eine Berufsunfähigkeitsversicherung.

Sie können, sobald Sie in die Berufswelt starten, eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie unter folgendem Link:
https://www.allianz.de/vorsorge/berufsunfaehigkeitsversicherung/

Wenn Sie weitere Fragen zu der Versicherung haben oder diese Versicherung abschließen möchten, können Sie auf eine Allianz Vertretung vor Ort zugehen.

Eine Allianz Fachfrau oder Fachmann ganz in Ihrer Nähe finden Sie am schnellsten über unsere Suchfunktion "Allianz Vertretung vor Ort". Hier geht es direkt zum Link:
www.allianz.de/agentursuche/index.html

Dort finden Sie die Schwerpunkte und die Expertise der Agenturen. Danach kann es per E-Mail, Telefon oder mit einem persönlichen Gespräch weitergehen - je nachdem wie Sie es sich wünschen.

Freundliche Grüße

Jana

Hallo Schneider,

die Berufsunfähigkeitsvorsorge stellt einen wichtigen Baustein bei der Vorsorge dar, denn wenn Sie Ihrer beruflichen Tätigkeit aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit ganz oder teilweise nicht mehr nachgehen können, wird Ihnen aus Ihrer Berufsunfähigkeitsvorsorge die vereinbarte Rente ausgezahlt.

Eine Berufsunfähigkeitsvorsorge kann frühestens mit 15 Jahren und höchstens mit 54 Jahren abgeschlossen werden und maximal bis zum 67. Lebensjahr laufen.

Bei Vertragsabschluss errechnet sich der Beitrag unter anderem anhand Ihres Alters zu Versicherungsbeginn, der Vertragslaufzeit und Ihrem persönlichen Gesundheitszustand.

Deshalb kann es häufig günstiger sein, einen Vertrag in jungen Jahren abzuschließen.

Ich hoffe, meine Informationen helfen Ihnen weiter.

Viele Grüße,

Angie
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2014-09-08T14:28:23Z
  • Montag, 08.09.2014 um 16:28 Uhr
Hallo Jana, vielen Dank für die schnelle Antwort. Heißt das, dass ich auch mit 55 Jahren noch in eine BU Versicherung eintreten kann?
2014-09-08T14:56:07Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 08.09.2014 um 16:56 Uhr
Hallo Schneider,

das Alter ist nicht ausschlaggebend um eine Versicherung abzuschließen. Das Alter ist ausschlaggebend für den Beitrag.
Es wird überprüft, wie alt Sie sind, ob gesundheitliche Risiken vorhanden sind und ob Sie in einen risikoreichen Beruf arbeiten.
Einen genauen Beitrag für die Versicherung kann Ihnen ein Vertreter vor Ort errechnen.

Freundliche Grüße

Jana
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄