Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.   Weitere Informationen zu Cookies
OK
matze.w.2

Rückwirkende Zahlung Berufsunfähigkeitsrente

Guten Tag,


ich habe im Jahr 2004 bei der Allianz eine ergänzende Berufsunfähigkeitsversicherung Plus zu meiner Lebens-/Rentenversicherung abgeschlossen. 


Von 2014 bis 2015 war ich ununterbrochen für ca. 15 Monate krankgeschrieben.


Ich war bisher davon ausgegangen, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung erst bei endgültiger Berufsunfähigkeit leistet. Diese Woche habe ich bei der Durchsicht meiner Versicherungsunterlagen festgestellt, dass diese Berufsunfähigkeitsversicherung auch bei Arbeitsunfähighkeit von mindestens 6 Monaten leistet.  


Dazu habe ich 2 Fragen:


Leistet die Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung Plus bei nachträglicher Beantragung der Leistungen?


Ab wann verjähren die Ansprüche für die nachträglicher Beantragung von Leistungen aus der Berufsunfähigkeitsversicherung Plus?

Richtige Antwort
2018-11-07T16:01:10Z
  • Mittwoch, 07.11.2018 um 17:01 Uhr

Hallo matze.w.2,

        

Zufälle gibt's - just in diesem Moment habe ich eine ganz ähnliche Frage hier im Forum beantwortet

            

Ja, wenn die Leistungsvoraussetzungen erfüllt sind, leisten wir in Ihrem Fall auch rückwirkend.

        

Verjähren können Ansprüche erst, wenn sie fällig sind. Insofern brauchen Sie sich darum keine Sorgen zu machen, denn fällig können die Ansprüche aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung erst werden, wenn der Versicherer alle zur Leistungsprüfung notwendigen Erhebungen abschließen konnte.

          

Ich empfehle Ihnen, jetzt recht zeitnah Ihren Leistungsantrag zu stellen.

                

Beste Grüße

Jürgen.

1 weiterer Kommentar
2018-11-07T14:57:43Z
  • Mittwoch, 07.11.2018 um 15:57 Uhr
Hallo matze.w.2,

gerne kümmere ich mich um Ihr Anliegen. Hierzu werde ich mir zur Unterstützung, meine Kollegen der Fachabteilung zur Seite ziehen. Sobald ich eine Rückmeldung habe, melde ich mich wieder hier im Forum.

Andernfalls erreichen Sie die Kollegen von Mo. - Fr. zwischen 8 und 20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 104.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2018-11-07T16:01:10Z
  • Mittwoch, 07.11.2018 um 17:01 Uhr

Hallo matze.w.2,

        

Zufälle gibt's - just in diesem Moment habe ich eine ganz ähnliche Frage hier im Forum beantwortet

            

Ja, wenn die Leistungsvoraussetzungen erfüllt sind, leisten wir in Ihrem Fall auch rückwirkend.

        

Verjähren können Ansprüche erst, wenn sie fällig sind. Insofern brauchen Sie sich darum keine Sorgen zu machen, denn fällig können die Ansprüche aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung erst werden, wenn der Versicherer alle zur Leistungsprüfung notwendigen Erhebungen abschließen konnte.

          

Ich empfehle Ihnen, jetzt recht zeitnah Ihren Leistungsantrag zu stellen.

                

Beste Grüße

Jürgen.

Dateianhänge
    😄