Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Berufsunfähigkeitsversicherung während Ausbildung?

Mein Sohn macht derzeit eine Ausbildung zum Jugend- und Heimerzieher. Kann ich während dieser Zeit schon eine Berufsunfähigkeitsversicherung für ihn abschließen?

Richtige Antwort
2014-09-22T16:43:25Z
  • Montag, 22.09.2014 um 18:43 Uhr
Hallo Nele,

aus eigener Beratungspraxis ist der Abschluß einer Berufsunfähigkeitsversicherung in jungen Jahren und vor allem zur Berufsausbildung sehr zu empfehlen. Dein Sohn hat sich mit der Ausbildung für einen Berufsweg entschieden und wir versichern ihn dann auch dafür.

Wichtig ist: Im Gespäch mit Deinem Vertreter des Vertrauen Deinen Sohn mit zu nehmen, damit ihr gemeinsam alle wichtigen Dinge besprechen könnt.

Viel Erfolg für Deinen Sohn in der Ausbildung.

Beste Grüße
Gordon
2 Kommentare
2014-09-22T15:42:33Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 22.09.2014 um 17:42 Uhr
Liebe Nele,

es freut mich, dass Sie unser Forum für Ihre Produkanfrage nutzen.
Selbstverständlich können Sie Ihren Sohn auch schon während der Ausbildung versichern.

Wann allerdings der richtige Zeitpunkt ist diese abzuschließen, bespricht gern Ihr Vertreter vor Ort mit Ihnen.
Er kann alle Vertragsdetails in Ruhe mit Ihnen besprechen.

Falls Sie Neukunde sind und noch keine Verträge bei der Allianz haben, empfehle ich Ihnen folgenden Link:
www.allianz.de/agentursuche/

Dort finden Sie die Schwerpunkte und die Expertise der Agenturen. Danach kann es per E-Mail, Telefon oder mit einem persönlichem Gespräch weitergehen - je nachdem wie Sie es sich wünschen.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche!
Freundliche Grüße, Agnes
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2014-09-22T16:43:25Z
  • Montag, 22.09.2014 um 18:43 Uhr
Hallo Nele,

aus eigener Beratungspraxis ist der Abschluß einer Berufsunfähigkeitsversicherung in jungen Jahren und vor allem zur Berufsausbildung sehr zu empfehlen. Dein Sohn hat sich mit der Ausbildung für einen Berufsweg entschieden und wir versichern ihn dann auch dafür.

Wichtig ist: Im Gespäch mit Deinem Vertreter des Vertrauen Deinen Sohn mit zu nehmen, damit ihr gemeinsam alle wichtigen Dinge besprechen könnt.

Viel Erfolg für Deinen Sohn in der Ausbildung.

Beste Grüße
Gordon

Dateianhänge
    😄