Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Riester Rente zu Baufinanzierung

Hallo. Meine Freundinn und ich haben je eine Riester Rente bei der Allianz. Wir wollen jetzt ein Haus bauen.
1.Können wir beide die Riester Rente in den Kredit mit einfließen lassen?
2.Die monatlichen Raten die wir an Riester Rente zahlen werden die direkt abgezogen bei der monatlichen kreditabzahlung. Also wenn wir jetzt 120 euro zusamm an riester rente zahlen wir dann 120 euro weniger kredit?
3.Hat die rieste rente nachteile zu wohnriester?
Vielen dank. Mfg Steven

Richtige Antwort
2015-05-21T20:34:36Z
  • Donnerstag, 21.05.2015 um 22:34 Uhr
Guten Abend StevenB3012,

vielen Dank für Deine Anfrage zur möglichen Verwendung eines Riestervertrages zur Finanzierung einer Immobilie.

Grundsätzlich kann ein Altersvorsorgevertrag (RiesterRente, Wohnriester u.v.a.) zur Finanzierung heran gezogen werden. Bei den Allianz RiesterRenten hast Du als Kunde die Möglichkeit, gebildetes Kapital aus dem geförderten Altersvorsorgevertrag für eine Verwendung im Sinne des § 92 a EStG (z.B. für die Anschaffung oder Herstellung einer selbst genutzten inländischen Immobilie oder für einen barrierereduzierenden Umbau) zu entnehmen.

Die daraus entstehende Finanzierung wird mit einem Wohnförderkonto verwaltet.

Weiterhin bieten wir (je nach Beginn des Vertrages) eine vergünstigte Baufinanzierung in Verbindung mit Eurem Riestervertrag an.

Da ich nicht die genauen Eckdaten Eurer Finanzierung und Eurer Verträge kenne, kann ich nur empfehlen auf Deinen Vertreter zu zugehen und alles mit ihm zu besprechen.

Beste Grüße
Gordon Schüler
7 Kommentare
2015-05-20T07:07:44Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 20.05.2015 um 09:07 Uhr
Hallo StevenB3012,

vielen Dank für Ihre interessante Anfrage. Leider kann ich diese aufgrund des fachlichen Hintergrundes nicht pauschal beantworten.
Ich bitte Sie daher, direkt die Vertragsabteilung zu kontaktieren.

Sie haben die Möglichkeit, sich telefonisch beraten zu lassen, dabei erreichen Sie die Kollegen unter:

0800 4100 104 (Mo-Fr 08.00Uhr-20.00Uhr)

oder gehen in den Dialog per Mail unter:
lebensversicherung@allianz.de

Weiterhin steht Ihnen, für eine ausführliche und umfassende Beratung, Ihr Kundenberater bzw. der Ihrer Freundin zur Verfügung.

Ich hoffe, ich konnte schon helfen.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-05-20T10:44:16Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 20.05.2015 um 12:44 Uhr
Ich würde Ihre Anfrage zusätzlich gerne noch dem Spezialistenteam übergeben, damit Ihnen ggf. eine Antwort im Forum übermittelt werden kann.
Senden Sie hierzu bitte Ihre Versicherungsdaten an
allianzhilft.dialog@allianz.de

Wir machen von dort aus gemeinsam weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-05-21T12:17:04Z
  • Donnerstag, 21.05.2015 um 14:17 Uhr
Hallo,

meines Wissens, kann die Riester in eine Wohnriester umgeändert werden. Leider ist das ist ein Frage für den Fachmann
Richtige Antwort
2015-05-21T20:34:36Z
  • Donnerstag, 21.05.2015 um 22:34 Uhr
Guten Abend StevenB3012,

vielen Dank für Deine Anfrage zur möglichen Verwendung eines Riestervertrages zur Finanzierung einer Immobilie.

Grundsätzlich kann ein Altersvorsorgevertrag (RiesterRente, Wohnriester u.v.a.) zur Finanzierung heran gezogen werden. Bei den Allianz RiesterRenten hast Du als Kunde die Möglichkeit, gebildetes Kapital aus dem geförderten Altersvorsorgevertrag für eine Verwendung im Sinne des § 92 a EStG (z.B. für die Anschaffung oder Herstellung einer selbst genutzten inländischen Immobilie oder für einen barrierereduzierenden Umbau) zu entnehmen.

Die daraus entstehende Finanzierung wird mit einem Wohnförderkonto verwaltet.

Weiterhin bieten wir (je nach Beginn des Vertrages) eine vergünstigte Baufinanzierung in Verbindung mit Eurem Riestervertrag an.

Da ich nicht die genauen Eckdaten Eurer Finanzierung und Eurer Verträge kenne, kann ich nur empfehlen auf Deinen Vertreter zu zugehen und alles mit ihm zu besprechen.

Beste Grüße
Gordon Schüler
2015-05-22T05:48:12Z
  • Allianz hilft
  • Freitag, 22.05.2015 um 07:48 Uhr
Guten Morgen Gordon,

vielen Dank für deine Ergänzung.

Liebe Grüße

Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-05-22T11:32:26Z
  • Allianz hilft
  • Freitag, 22.05.2015 um 13:32 Uhr
Hallo StevenB3012,

ergänzend zu Gordons Antwort, kann ich Ihnen noch empfehlen unsere Beraterhotline zur Baufinanzierung anzurufen.

Die Beraterhotline erreichen Sie unter 030/5389325530.

Liebe Grüße

Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-05-30T15:31:39Z
  • Samstag, 30.05.2015 um 17:31 Uhr
Hallo StevenB3012,

ist ihre Bau-Frage zu Riester geklärt? Sonst würde ich ...

LG!
MaRi

Dateianhänge
    😄