Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Reisekrankenversicherung für EU-Ausländer

Liebes Allianz-Team,
Liebe Community,

mein WG-Mitbewohner ist in Deutschland um zu studieren und macht derzeit seinen Deutschtest.
Er ist aus Kolumbien und hat eine Auslandskrankenversicherung bei der AXA Columbia - gültig bis 08.03.2015. Natürlich besitzt er eine beglaubigte Kopie seiner Bescheinigung mit genauen Angaben zu Deckungsumme etc. .
Die deutsche Ausländerbehörde braucht zur weiteren Aufenthaltserlaubnis allerdings eine Bestätigung einer deutschen Krankenversicherung - und das für weitere 365 Tage. Die in Kolumbien abgeschlossene Versicherung war schon sehr teuer und möchte gerne wissen, ob die Allianz ein passendes Produkt hat und wie viel es in etwa kosten würde.
Da ich mich hier schon ein bisschen umgesehen habe und diesen schnellen und guten Service testen wollte, frage ich direkt mal hier an.
Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.

Viele Grüße, Carlson

Richtige Antwort
2014-07-24T06:22:07Z
  • Allianz hilft
  • Donnerstag, 24.07.2014 um 08:22 Uhr
Guten Morgen Carlson,

danke für Ihre Geduld. Ich habe direkt die nötigen Informationen bezüglich Ihres WG-Mitbewohners rausgesucht.

Ihr Mitbewohner hat die Möglichkeit eine private Krankenvollversicherung abzuschließen.
Diese bekommt er, insofern er mindestens ein Semester in Deutschland studiert, zum Studententarif.
Ich kann Ihnen hierzu aber keinen finalen Beitrag nennen.
Nach abgeschlossener Gesundheitsprüfung wird dieser vom Vertreter vor Ort berechnet.

Sollten Sie noch keinen Kundenberater vor Ort haben, schauen Sie doch einfach unter www.allianz.de > "Neuen Fachmann wählen".
Mit Ihm können Sie alle Möglichkeiten in Ruhe besprechen.

Viele Grüße, Agnes
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2014-07-23T19:15:56Z
  • Mittwoch, 23.07.2014 um 21:15 Uhr
Hallo Carlson,

um Ihnen die richtige Antwort geben zu können, möchte ich Sie um etwas Geduld bitten.
Zu Ihrer Anfrage müssen wir erst recherchieren, da Ihr WG-Mitbewohner sich bereits in Deutschland befindet.
Die Allianz bietet einen Tarif R78, der muss aber vor der Einreise nach Deutschland abgeschlossen werden. Greift in diesem Fall nicht.
Unser Team meldet sich im Verlauf des morgigen Tages bei Ihnen.

Ich danke für Ihr Verständnis und wünsche Ihnen einen schönen Abend.
Lieben Gruß
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2014-07-24T06:22:07Z
  • Allianz hilft
  • Donnerstag, 24.07.2014 um 08:22 Uhr
Guten Morgen Carlson,

danke für Ihre Geduld. Ich habe direkt die nötigen Informationen bezüglich Ihres WG-Mitbewohners rausgesucht.

Ihr Mitbewohner hat die Möglichkeit eine private Krankenvollversicherung abzuschließen.
Diese bekommt er, insofern er mindestens ein Semester in Deutschland studiert, zum Studententarif.
Ich kann Ihnen hierzu aber keinen finalen Beitrag nennen.
Nach abgeschlossener Gesundheitsprüfung wird dieser vom Vertreter vor Ort berechnet.

Sollten Sie noch keinen Kundenberater vor Ort haben, schauen Sie doch einfach unter www.allianz.de > "Neuen Fachmann wählen".
Mit Ihm können Sie alle Möglichkeiten in Ruhe besprechen.

Viele Grüße, Agnes
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2014-08-30T07:59:39Z
  • Samstag, 30.08.2014 um 09:59 Uhr
Allianz Global Assistance hat sich auch auf die Krankenversicherung für ausländische Sprachschüler und Studenten spezialisiert. Der Tarif heisst MAWISTA STUDENT, einfach googeln. Der Tarif kann auch noch nach Einreise abgeschlossen werden.

Dateianhänge
    😄