Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Leistungen LangeGesundeReise

Guten Tag, ich interessiere mich für die Auslandskrankenversicherung Langegesundereise. Ich habe noch Fragen zu den Versicherungsbedingungen. 

1. Wenn ich während der Vertragslaufzeit für maximal 14 Tage nach Deutschland zurückkehre, bin ich dann über die Allianz für diesen Zeitraum in Deutschland krankenversichert.

2. Falls ich aus Krankheitsgründen nach Deutschland zurücktransportiert werden muss, bin ich dann in Deutschland bis zur vollständigen Genesung über die Allianz krankenversichert? 

Leider habe ich von einer Agentur widersprüchliche Aussagen erhalten. Über eine Antwort würde bitte auch per Mail würde ich mich sehr freuen.

Richtige Antwort
2019-05-28T14:31:02Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 28.05.2019 um 16:31 Uhr
Hallo Bodo,

die zuständigen Kollegen haben mir eben folgende Rückmeldung gegeben. Gerne sorge ich für Transparenz:

„1. Wenn ich während der Vertragslaufzeit für maximal 14 Tage nach Deutschland zurückkehre, bin ich dann über die Allianz für diesen Zeitraum in Deutschland krankenversichert?:

Ja, wenn Sie Ihre Auslandsreise unterbrechen und für maximal 14 Tage nach Deutschland zurückkehren, gilt dort dieser Versicherungsfall:

• Sie erkranken oder verunfallen in Deutschland
• Sie befinden sich deswegen in Deutschland in einer Heilbehandlung, die medizinisch notwendig ist.

2. Falls ich aus Krankheitsgründen nach Deutschland zurück transportiert werden muss, bin ich dann in Deutschland bis zur vollständigen Genesung über die Allianz krankenversichert?:

Nein, wenn Sie aus dem Ausland nach Deutschland zurück transportiert werden, gilt das nicht als Unterbrechung der Auslandsreise. In diesem Fall zahlen wir nicht für Behandlungen in Deutschland“

Ich hoffe, dass ich weiterhelfen konnte.

Liebe Grüße,
Lisa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
4 Kommentare
2019-05-27T16:55:14Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 27.05.2019 um 18:55 Uhr
Hallo Bodo,

gerne werde ich Ihre Fragen an unsere Spezialisten weiterleiten und antworten.

Eine kurze Frage habe ich noch: haben Sie eben eine Nachricht an allianzhilft.dialog@allianz.de mit identischen Inhalt gesendet? Und wenn ja, möchten Sie dann nur per E-Mail mit uns kommunizieren oder soll die Antwort hier gepostet werden?

Liebe Grüße,
Lisa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-05-27T17:00:49Z
  • Montag, 27.05.2019 um 19:00 Uhr
Ja, habe ich. Mir ist eine schnelle verbindliche Antwort per Mail wichtig. Ob sie öffentlich und per Mail erfolgt, ist mir egal. Viele Grüße
2019-05-27T17:06:58Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 27.05.2019 um 19:06 Uhr
Hallo Bodo,

danke für die Info.

Sie erhalten, bevor wir die Antwort der Spezialisten hier für Sie und die Mitleser posten, vorab per E-Mail.

Liebe Grüße,
Lisa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2019-05-28T14:31:02Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 28.05.2019 um 16:31 Uhr
Hallo Bodo,

die zuständigen Kollegen haben mir eben folgende Rückmeldung gegeben. Gerne sorge ich für Transparenz:

„1. Wenn ich während der Vertragslaufzeit für maximal 14 Tage nach Deutschland zurückkehre, bin ich dann über die Allianz für diesen Zeitraum in Deutschland krankenversichert?:

Ja, wenn Sie Ihre Auslandsreise unterbrechen und für maximal 14 Tage nach Deutschland zurückkehren, gilt dort dieser Versicherungsfall:

• Sie erkranken oder verunfallen in Deutschland
• Sie befinden sich deswegen in Deutschland in einer Heilbehandlung, die medizinisch notwendig ist.

2. Falls ich aus Krankheitsgründen nach Deutschland zurück transportiert werden muss, bin ich dann in Deutschland bis zur vollständigen Genesung über die Allianz krankenversichert?:

Nein, wenn Sie aus dem Ausland nach Deutschland zurück transportiert werden, gilt das nicht als Unterbrechung der Auslandsreise. In diesem Fall zahlen wir nicht für Behandlungen in Deutschland“

Ich hoffe, dass ich weiterhelfen konnte.

Liebe Grüße,
Lisa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄