Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Bin auf die Philippinen gezogen, kann ich mich bei Ihnen versichern lassen?

Hallo, bin vor 3 Wochen mit meinem Freund auf die Philippinen gezogen. Mein Freund arbeitet für die Konrad-Adenauer Stiftung hier und ist im Gruppentarif bei der Continentalen, bei der ich mich mit eigenen Kosten auch versichern lassen könnte. Da die Conti nach mehrmaliger e-mail Anfrage und ausgefülltem Formular (Beitrittsschreiben +Kontonummer+Unterschrift) nicht reagiert hat, worüber ich mich mittlerweile ärgere- frage ich bei Ihnen an. Wir werden voraussichtlich 2-4 Jahre hier in Manila/ Philippinen bleiben. Mein Partner und ich sind nicht verheiratet. Ich wäre sehr dankbar für eine Antwort.
LG Carmen

Richtige Antwort
2014-07-22T06:48:54Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 22.07.2014 um 08:48 Uhr
Hallo poweruser 12,

vielen Dank für Ihr Nachricht und die damit verbundene Anfrage, die einen großen Mehrwert für unsere Community darstellt.

Herzlichen Glückwunsch für Sie und Ihren Freund, dass Sie diesen Schritt gewagt haben. Da soll es nicht am fehlenden Versicherungsschutz liegen.
Schauen Sie sich doch den Allianz PrivatSchutz an. In unserem Privatschutztarif sind Sie bei vorrübergehenden Auslandsaufenthalten innerhalb der EU ohne zeitliche Begrenzung, sowie außerhalb, worunter die Philippinen zählen, bis zu 5 Jahren versichert. Vorrübergehend bedeutet in dem Fall, sollte von vornherein bekannt sein, dass Sie auswandern wollen, wäre der Versicherungsschutz ausgeschlossen.

Hier noch die Informationen zum Tarif zum Nachlesen. https://www.allianz.de/ratgeber/privatschutz/?q=schuetzen-was-wichtig-ist

Hatten oder haben Sie in Deutschland schon einen Allianz-Fachmann mit dem Sie sich wieder in Verbindung setzen können?

Sie können uns auch eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an allianzhilft.dialog@allianz.de senden und wir machen von dort aus gemeinsam weiter.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Aufenthalt auf den Philippinen!
Mit freundlichen Grüßen,
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄