Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Bestätigung für Visumantrag Russische Föderation

Für meinen Antrag auf ein Visum in Russland benötige ich eine Bestätigung für meine Auslandskrankenversicherung. Diese muss beinhalten:

-Das Datum des Versicherungsabschluss
-Name, Vorname des Antragstellers
-Nummer der Versicherungspolice
-Kontaktdaten des Versicherungsunternehmens
-Die Police muss den in der Einladung angegebenen Reisezeitraum abdecken
-Auflistung der medizinischen Versorgung
-Nachweis des Rücktransports im Sterbefall
-Unterschrift des Versicherungsunternehmens
-Die Deckungssumme muss mind. € 30.000,00 betragen und in der Police benannt sein
-Der Nachweis muss klar zum Ausdruck bringen, dass die Auslandskrankenversicherung auch für das Gebiet der Russischen Föderation gültig ist
-Muss maschinenschriftlich ausgestellt sein

Wie kann ich diese Bestätigung schnellstens bekommen, damit ich diesen am Montag an das Konsulat weiterreichen kann?

Richtige Antwort
2015-06-03T17:00:51Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 03.06.2015 um 19:00 Uhr
Hallo andi.hobusch,

zu Ihrer obigen Anfrage möchte ich, nach Rücksprache mit meinen Kollegen, korrigierend festhalten, dass diese Bestätigung für Ihre Auslandsreisekrankenversicherung nicht in der russischen Sprache ausgestellt werden kann. Dies bitte ich zu entschuldigen.

Die Unterlagen gibt es nur in der deutschen, englischen, spanischen und ggf. in französischer Sprache.

Es tut mir leid, Ihnen an der Stelle nichts anderes mitteilen zu können und wünsche einen schönen Abend.

Freundliche Grüße

Susann
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
4 Kommentare
2015-02-27T19:44:45Z
  • Allianz hilft
  • Freitag, 27.02.2015 um 20:44 Uhr
Hallo andi.hobusch,

es freut mich, dass Sie sich für unser Produkt bei der Allianz entschieden haben und bereits einen Auslandreisekrankentarif nutzen. Hiermit haben Sie eine gute Wahl getroffen, denn auch beim Reisen ist es wichtig gut versichert zu sein und sich im Urlaub darüber keine Sorgen machen zu müssen, falls etwas passiert.

Für die Erstellung der Unterlagen des beantragten Visa geht es am schnellsten, wenn Sie sich hierzu an meine Kolleginnen und Kollegen von der Fachabteilung unter der kostenfreien Rufnummer 0800 41 00 109 wenden.

Diese sind Mo – Fr. von 8.00 bis 20.00 Uhr für Sie erreichbar und können Ihnen eine Bescheinigung ausstellen.

Auch besteht die Möglichkeit in solch einem Fall auf Ihren Vertreter vor Ort zuzugehen.
Sollten Sie keinen Ansprechpartner haben, finden Sie eine Allianz Fachfrau oder Fachmann ganz in Ihrer Nähe finden Sie am schnellsten über unsere Suchfunktion "Allianz Vertretung vor Ort".

Hier geht es zum direkten Link:
www.allianz.de/agentursuche/index.html

Alternativ können Sie uns Ihr Anliegen auch an allianzhilft.dialog@allianz.de
mit Ihren persönlichen Kontaktdaten und der Angabe der Vertragsnummer senden. Dann wird der Datenschutz eingehalten und ich kann mich von dort aus um alles weitere kümmern.

Ein schönes Wochenende für Sie.

Freundliche Grüße

Susann
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-02-28T23:23:25Z
  • Sonntag, 01.03.2015 um 00:23 Uhr
Hallo Herr hobusch,

wenn Sie die Bescheinigung am Montag über die 0800 41 00 109 bei der Kundenbetreuung anfordern werden die Mitarbeiter Ihnen diese sofort per Fax zustellen können mit alles benötigen Angaben. Es gibt hierfür spezial Bescheinigungen die immer für solche Reisen ausgestellt werden.
Für das Visum benötigen Sie ebenfalls das exakte Reise datum auf der Bescheinigung, wenn Sie also am Montag anrufen sollten Sie dieses bereit halten dann wird das mit dem Visum auch klappen!

Grüße
2015-03-02T07:04:40Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 02.03.2015 um 08:04 Uhr
Guten Morgen KV-Profi,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Ich wünsche Ihnen eine angenehme Woche.

Liebe Grüße

Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2015-06-03T17:00:51Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 03.06.2015 um 19:00 Uhr
Hallo andi.hobusch,

zu Ihrer obigen Anfrage möchte ich, nach Rücksprache mit meinen Kollegen, korrigierend festhalten, dass diese Bestätigung für Ihre Auslandsreisekrankenversicherung nicht in der russischen Sprache ausgestellt werden kann. Dies bitte ich zu entschuldigen.

Die Unterlagen gibt es nur in der deutschen, englischen, spanischen und ggf. in französischer Sprache.

Es tut mir leid, Ihnen an der Stelle nichts anderes mitteilen zu können und wünsche einen schönen Abend.

Freundliche Grüße

Susann
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄