Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Auslandsreisekrankenversicherung R32

Ich kenne die maximale Reisedauer von 56 Tagen. Gilt der Schutz auf den ersten 56 Tagen einer Reise, auch wenn sie länger dauert, oder muss ich an Tag 56/57 wieder an meinem Heimatort sein, damit überhaupt eine Absicherung gegeben ist?

6 Kommentare
2015-07-01T09:46:48Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 01.07.2015 um 11:46 Uhr
Hallo Jo R,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne beantworte.

Sollten Sie sich auf einer Reise befinden und das über diese 56 Tage hinaus, so besteht ab dem 57.Tag kein Versicherungsschutz mehr. Eine Rückreise ist hierbei nicht notwendig.

Meine Empfehlung ist allerdings, dass Sie sich im Vorfeld über eine Auslandsreisekrankenversicherung absichern, die Ihre Reisedauer abdeckt.

Ein Beispiel hierfür ist z.Bsp. die Tagespolice für Kurzreisen. Hierbei können Sie sich für 5-365 Tage absichern. Hierzu noch ein Link für Sie: https://www.allianz.de/gesundheit/reisekrankenversicherung/

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen, falls nicht, kommen Sie gerne wieder auf uns zu.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-07-01T09:54:26Z
  • Mittwoch, 01.07.2015 um 11:54 Uhr
Kann ich die Tagespolice dann einfach an Tag 57 beginnen lassen?
Ich habe während der Reise unbezahlten Urlaub und bin erst in Deutschland wieder krankenversichert, wenn der unbezahlte Urlaub endet. Bietet die Tagespolice auch Leistungen bei einem notwendigen Rücktransport nach Deutschland ab?
2015-07-01T10:01:04Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 01.07.2015 um 12:01 Uhr
Hallo Jo R,

unsere Tarife sind nur buchbar, solange Sie sich in Deutschland befinden. In Ihrem Fall (sollte die Reise länger als 56 Tage sein) empfiehlt sich die Tagespolice.

Ja der Rücktransport ist mitversichert, sollte dies notwendig sein.

Ich habe Ihnen eine Leistungsübersicht beider Versicherungsmodele angehangen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen, falls nicht, kommen Sie gerne wieder auf uns zu.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-07-01T10:03:57Z
  • Mittwoch, 01.07.2015 um 12:03 Uhr
Danke, ich bin noch in Deutschland, die Reise beginnt erst 2016. Meine Frage ist, ob ich die günstige Jahrespolice (Tag 1 bis 56) mit der Tagespolice (Tag 57 bis ca. 120) kombinieren kann, oder ob ich die Tagespolice dann für alle 120 Tage abschließen muss.
2015-07-01T10:12:01Z
  • Mittwoch, 01.07.2015 um 12:12 Uhr
Hallo Jo R,

man kann diese kombinieren :
Jahrespolice bis zum 56. Tag & dann Tagespolice ab 57. Tag bis Ende .

Grüße
2015-07-01T10:14:02Z
  • Mittwoch, 01.07.2015 um 12:14 Uhr
Hallo Jo R,

hier können Sie kombinieren. Bitte beachten Sie, den Versicherungsschutz vor Reiseantritt abzuschließen.

Am besten Sie gehen auf Ihren Versicherungsvertreter vor Ort zu.

Sollten Sie noch keinen persönlichen Ansprechpartner haben, kein Thema, diesen können Sie sich unter www.allianz.de unter der Suchfunktion - Allianz vor Ort – suchen und dort einen Versicherungs Fachmann auswählen.


Viel Spaß bei der Urlaubsvorbereitung.

Liebe Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄