Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

AuslandsKrankenversicherung zu Corona?

Hallo,
meine Tocher ist bis zum 29.3. in Malaysia und
fliegt dann mit einem Tansitflug über Bangkok (Thailand) zurück nach
Frankfurt. Nun gelten ab dem 22.3. verschärfte Bedingungen:
Ab 22. März 2020 müssen alle ausländische Reisende, die nach Thailand
(auch aus Deutschland) einreisen, der Fluggesellschaft bereits vor
Abreise eine gültige Krankenversicherung (Versicherungsschutz inkl.
COVID-19- Erkrankung über mind. 100.000 USD) sowie einen
Gesundheitsnachweis (nicht älter als 72 h, keine Anhaltspunkte für
Covid-19 Erkrankung) vorlegen. Ansonsten darf die Fluggesellschaft sie
nicht an Bord nehmen. Diese Voraussetzungen gelten grundsätzlich auch
für Transitreisende.
Wir haben eine "normale" Auslandskrankenversicherung für die ganze Familie "UnsereGesundeReise".
Wie
erfahre ich, ob COVID-19 abgedeckt ist? Was muss ich tun, wenn nicht?
Wie komme ich bis zum 28.3. an den notwendigen Nachweis?
Vielen Dank für alle Hilfe!
Eine besorgte Mutter...
Richtige Antwort
2020-03-23T07:15:57Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 23.03.2020 um 08:15 Uhr
Hallo Sabine Schembera,

ich kann absolut verstehen, dass Sie besorgt sind. Gerne möchte ich hier helfen.

Sie teilen mit, dass Sie die Absicherung "UnsereGesundeReise" abgeschlossen wurde. Hierzu möchte ich gerne unsere Spezialisten ins Boot holen. Damit ich den Sachverhalt durch meine Kollegen prüfen lassen kann. Benötige ich Ihre Unterstützung.

Bitte senden Sie mir die betreffende Versicherungsscheinnummer, sowie die persönlichen Daten an:

allianzhilft.dialog@allianz.de

Wir machen von dort aus gemeinsam weiter.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2020-03-27T08:57:48Z
  • Freitag, 27.03.2020 um 09:57 Uhr
Hallo Sabine Schembera,

wir haben bisher keine E-Mail von Ihnen erhalten. Konnten Sie Ihr Anliegen an anderer Stelle lösen?

Falls Sie doch unsere Hilfe benötigen, kommen Sie gerne erneut auf uns zu.

Viele Grüße
Annett
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄