Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Auslandskrankenversicherung für Auslandssemester in den USA J1 Visum

Hallo,

ich fliege Ende dieser Woche in die USA für ein fünf monatiges Auslandssemester und benötige leider noch eine Krankenversicherung, die folgende Kriterien erfüllt:
1.Medical benefits of at least $500,000 per accident or illness
2. Repatriation benefits of $7,500 (in case of death, your body will be sent home)
3. Medical evacuation benefit of $10,000 (in case of emergency, you will be flown home for extensive medical care.)
4. A deductible not to exceed $100 per accident or illness (When you need medical treatment, your initial out of pocket expense is called the deductible. After you pay the deductible, the insurance company pays for most of the rest of the related medical expenses.)
5. The policy provides equal benefits for men and women.
6. The policy includes prenatal (pregnancy) and maternity coverage at no extra cost.
7. The policy pays for pre-existing conditions after six months of continuous coverage.
8. The policy must be valid for the entire time you are enrolled as a student.

Haben Sie ein Produkt, die diese Anforderungen erfüllt?
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Witzgall

Richtige Antwort
2015-01-07T15:26:11Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 07.01.2015 um 16:26 Uhr
Hallo Michael Witzgall,

ich habe hier einen Link, der dir sicher weiter hilft. Maik hat eine solche Frage in unserem Forum bereits beantwortet.
https://forum.allianz.de/questions/auslandskrankenversicherung-fur-j1-visum-usa

Liebe Grüße
Carolin
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2015-01-07T07:16:40Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 07.01.2015 um 08:16 Uhr
Guten morgen Michael Witzgall,

vielen Dank für Ihre Anfrage und herzlich Willkommen in der Community.

Damit Sie Ende dieser Woche mit einer Reisekrankenversicherung in die USA fliegen können, empfehle ich Ihnen auf Ihren Vertreter vor Ort zuzugehen. Dieser kann mit Ihnen das passende Paket für Ihren 5 monatigen Aufenthalt besprechen.

Unter dem folgenden Link, können Sie sich bereits selber im Vorfeld erkundigen, was es für Produkte der Allianz gibt.
https://www.allianz.de/reise-und-freizeit/auslandskrankenversicherung

Wenn Sie noch kein Allianzkunde sind, dann können Sie unter folgenden Link nachsehen, wo vor Ort ein Allianz-Vertreter ist.
https://www.allianz.de/agentursuche

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, dann können Sie gerne wieder auf mich zukommen.

Liebe Grüße und Ihnen eine gute Reise
Jens
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2015-01-07T15:26:11Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 07.01.2015 um 16:26 Uhr
Hallo Michael Witzgall,

ich habe hier einen Link, der dir sicher weiter hilft. Maik hat eine solche Frage in unserem Forum bereits beantwortet.
https://forum.allianz.de/questions/auslandskrankenversicherung-fur-j1-visum-usa

Liebe Grüße
Carolin
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄