Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
doc.hunter

Klinikrechnung

Ihr AnliegenSehr geehrte Damen und Herrn, Am 1.1.2014 erlitt ich einen Herzinfarkt im Zillertal, mit nachfolgenden 1wöchigen Krankenhausaufenthalt. Die Kostenübernahme wurde über die Aulandsreisekrankenversicherung telefonisch zugesagt. Ende Februar wurde mir vom Krankenhaus die Rechnung zugesandt. Diese wurde von mir nach Rücksprache mit der Hotline postalisch eingereicht. Im März erhielt ich eine Mahnung der TILAG Insbruck, ich wandte mich erneut mit der Bitte um Klärung an die Hotline der Auslandsreisekrankenversicherung. Es wurde mir gesagt, dass Ihnen wohl ein Fehler unterlaufen sei und das Problem umgehend gelöst werde. Trotz meiner Bitte um Rückruf, blieb dieser bis heute aus. Heute am 19.04.14 erhielt ich eine letzte Mahnung mit der Androhung eines Inkassobüros. Ich bitte hiermit um umgehende Klärung des Vorganges und eine schriftliche Stellungnahme Ihrerseits.

Richtige Antwort
2014-04-19T11:55:41Z
  • Samstag, 19.04.2014 um 13:55 Uhr
Hallo doc.hunter,

ich kann es nachvollziehen, dass es nach einem Krankhausaufenthalt nicht zufriedenstellend ist, wenn Bearbeitungsschwierigkeiten auftreten.
Damit wir den Sachverhalt auch schnellstmöglich für Sie fertigstellen können, senden Sie mir doch bitte eine Mail mit Ihren vollständigen Versicherungsdaten an allianzhilft.dialog@allianz.de.

Ich werde mich umgehend um die weitere Bearbeitung kümmern und die Sache im Auge behalten.

Ich freue mich über Ihre Nachricht.

Freundliche Grüße,
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2014-04-19T11:55:41Z
  • Samstag, 19.04.2014 um 13:55 Uhr
Hallo doc.hunter,

ich kann es nachvollziehen, dass es nach einem Krankhausaufenthalt nicht zufriedenstellend ist, wenn Bearbeitungsschwierigkeiten auftreten.
Damit wir den Sachverhalt auch schnellstmöglich für Sie fertigstellen können, senden Sie mir doch bitte eine Mail mit Ihren vollständigen Versicherungsdaten an allianzhilft.dialog@allianz.de.

Ich werde mich umgehend um die weitere Bearbeitung kümmern und die Sache im Auge behalten.

Ich freue mich über Ihre Nachricht.

Freundliche Grüße,
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2014-04-19T13:02:39Z
  • Samstag, 19.04.2014 um 15:02 Uhr
Ich habe den ganzen Text Mit allen Informationen per mail rausgeschickt.
2014-04-19T13:13:16Z
  • Samstag, 19.04.2014 um 15:13 Uhr
Guten Tag doc.hunter,

vielen Dank für Ihren Hinweis. Ich antworte Ihnen gleich, da sich mein Kollege Daniel gerade um Ihre eben eingegangene E-Mail mit all Ihren Informationen kümmert. Wir behalten die Sache wie versprochen fest im Auge und melden uns wieder bei Ihnen.

Freundliche Grüße und frohe Ostern, Marina
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄