Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Annette H

Einreichung verauslagter Krankheitskosten im Ausland

Wie kann ich verauslagte Krankheitskosten im Ausland einreichen ( Anschreiben oder Formular verfügbar?)

Richtige Antwort
2016-03-01T17:18:09Z
  • Dienstag, 01.03.2016 um 18:18 Uhr
Guten Abend Annette H.,

vielen Dank für Ihre Anfrage, diese ist sicherlich auch für andere User interessant.

Zur Kostenerstattung schicken Sie bitte alle Rechnungen im Original zusammen mit einer Kopie Ihres Versicherungsscheines an die

Allianz Private Krankenversicherungs-AG
10870 Berlin

Sollten Sie noch andere Versicherungen in Anspruch nehmen, reichen Sie bei uns bitte die Rechnungskopie mit Erstattungsvermerk ein.

Für den reibungslosen und raschen Ablauf, achten Sie bitte darauf, dass folgende Angaben enthalten sind:

- Name, Wohnsitz und Geburtsdatum
- Familienmitglied (Ehegatte/Lebensgefährte, Kind)
- Krankheitsbezeichnung und Angabe der Reisedaten

Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter. Bei weiteren Fragen, können Sie sich jederzeit wieder an uns wenden.

Viele Grüße

Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
Richtige Antwort
2016-03-01T17:18:09Z
  • Dienstag, 01.03.2016 um 18:18 Uhr
Guten Abend Annette H.,

vielen Dank für Ihre Anfrage, diese ist sicherlich auch für andere User interessant.

Zur Kostenerstattung schicken Sie bitte alle Rechnungen im Original zusammen mit einer Kopie Ihres Versicherungsscheines an die

Allianz Private Krankenversicherungs-AG
10870 Berlin

Sollten Sie noch andere Versicherungen in Anspruch nehmen, reichen Sie bei uns bitte die Rechnungskopie mit Erstattungsvermerk ein.

Für den reibungslosen und raschen Ablauf, achten Sie bitte darauf, dass folgende Angaben enthalten sind:

- Name, Wohnsitz und Geburtsdatum
- Familienmitglied (Ehegatte/Lebensgefährte, Kind)
- Krankheitsbezeichnung und Angabe der Reisedaten

Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter. Bei weiteren Fragen, können Sie sich jederzeit wieder an uns wenden.

Viele Grüße

Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-03-07T13:45:30Z
  • Montag, 07.03.2016 um 14:45 Uhr
Hallo Annette H.,

ich hoffe, dass Ihr Auslandsaufenthalt durch den Krankheitsfall nicht zu sehr getrübt wurde und wieder genesen sind.

Für die Einreichung der Rechnung kann ich Ihnen noch eine Alternative anbieten, welche für den Aufenthalt im Ausland schnell und unkompliziert ist.

Melden Sie sich einfach in dem Meine Allianz-Portal an. Das Portal ist wie ein elektronischer Versicherungsordner auf den Sie rund um die Uhr Zugriff haben. Neben kleineren Änderung und Dokumenten/Rechnungen einreichen, profitieren Sie auch noch von vielen Angeboten aus dem Vorteilsprogramm. Schauen Sie doch einfach mal rein:


Liebe Grüße und einen schönen Tag
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄