Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Auslandskrankenversicherung für J1 Visum USA

Hallo liebes Allianz Team,

ich gehe im September 2014 für 6-7 Monate in die USA um dort ein Praktikum zu machen und benötige deswegen eine Auslandskrankenversicherung. Da ich mit einem J1 Visum einreisen werde, für das ich mich gerade bewerbe, muss die Versicherung folgende Komponenten erfüllen:

Health and Accident Coverage: $50.000
Medical Evacuation Benefit: $7.500
Repatriation of Remains Benefit: $10.000

Welche Krankenversicherung würden sie mir daher empfehlen?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,

Katharina Popp

Richtige Antwort
2014-04-25T19:48:08Z
  • Freitag, 25.04.2014 um 21:48 Uhr
  • zuletzt editiert von Vanessa.
Hallo Katharina,

Mein Englisch ist nicht so gut, deswegen musste ich erst mal übersetzen. ;oD  Du musst auf alle Fälle Paket 2 wählen, damit die Unfallversicherung dabei ist. Bei den Summen habe ich bei der Unfallversicherung 40.000 Euro gefunden, beim Rest keine Beschränkungen. Zur Sicherheit würde ich nochmal die Hotline anrufen oder mit dem Vertreter die Punkte durchgehen.

Eine englische Bestätigung kann Dir die Abteilung auf jeden Fall zuschicken. Habe ich schon mehrfach für Kunden angefordert. Liebe Grüße

Maik
8 Kommentare
2014-04-25T16:12:38Z
  • Freitag, 25.04.2014 um 18:12 Uhr
Liebe Frau Katharina Popp,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Direkt empfehlen kann ich Ihnen leider keinen genauen Tarif, da es hier mehrere Möglichkeiten gibt und auch Tarife kombiniert werden können, um diese auf Ihr Auslandspraktikum zuzuschneiden.

Sie haben zum einen die Möglichkeit diese Tarife online abzuschließen und zu kombinieren, hierfür können Sie gern folgenden Link nutzen. https://www.allianz.de/produkte/krankenversicherung/reisekrankenversicherung/index.html

Alternativ dazu können Sie dies auch mit Ihrem Vertreter vor Ort besprechen, der Sie gern ausführlich zu diesem Thema beraten wird.

Wenn Sie noch keinen Vertreter haben, können Sie unter www.allianz.de und der Suchfunktion 'Allianz vor Ort' sich eine Vertretung ganz in Ihre Nähe.

Viele Grüße
Jenny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2014-04-25T16:31:39Z
  • Freitag, 25.04.2014 um 18:31 Uhr
Hallo Katharina,

hier noch ein Link, der genauere Infos bietet. Wichtig: eine ganz normale Auslandsreisekrankenversicherung passt in Deinem Fall nicht, weil da die Reisedauer begrenzt ist.

Mit den Work&travel Paketen kannst Du nix falsch machen. Wenn Du dazu noch Fragen hast, immer her damit.

Liebe Grüße

Maik
2014-04-25T17:02:54Z
  • Freitag, 25.04.2014 um 19:02 Uhr
2014-04-25T19:00:02Z
  • Freitag, 25.04.2014 um 21:00 Uhr
Erfüllt das Work and Travel Paket denn die drei Bedingungen, welche ich in meiner Frage genannt habe? Und würde ich eine englische Bestätigung bekommen, in der u.a. diese Summen bestätigt sind?
Viele Grüße
Katharina
Richtige Antwort
2014-04-25T19:48:08Z
  • Freitag, 25.04.2014 um 21:48 Uhr
  • zuletzt editiert von Vanessa.
Hallo Katharina,

Mein Englisch ist nicht so gut, deswegen musste ich erst mal übersetzen. ;oD  Du musst auf alle Fälle Paket 2 wählen, damit die Unfallversicherung dabei ist. Bei den Summen habe ich bei der Unfallversicherung 40.000 Euro gefunden, beim Rest keine Beschränkungen. Zur Sicherheit würde ich nochmal die Hotline anrufen oder mit dem Vertreter die Punkte durchgehen.

Eine englische Bestätigung kann Dir die Abteilung auf jeden Fall zuschicken. Habe ich schon mehrfach für Kunden angefordert. Liebe Grüße

Maik
2014-04-25T19:54:20Z
  • Freitag, 25.04.2014 um 21:54 Uhr
Guten Abend zusammen,

Maik vielen Dank für deine Antwort, der nichts mehr hinzuzufügen ist.

Liebe Kat, solltest du noch keine Vertretung vor Ort haben, kannst du mir sehr gerne Deine Kontaktdaten an allianzhilft.dialog@allianz.de senden. Ich kümmere mich dann darum, dass ein Kollege Kontakt zu dir aufnimmt, um die Versicherung genau auf Deine Wünsche anzupassen.

Ich freu mich von dir zu hören und sende Grüße, David
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2014-04-25T21:02:28Z
  • Freitag, 25.04.2014 um 23:02 Uhr
Hallo David, ja gern würd ich noch einmal mit einem Mitarbeiter sprechen. Ich schreib dir gleich eine email mit meinen Kontakdaten. Vielen Dank! VG Katharina
2014-04-26T06:21:18Z
  • Allianz hilft
  • Samstag, 26.04.2014 um 08:21 Uhr
Hallo Kat,

vielen Dank. Ich werde mich gleich per E-Mail mit Dir in Verbindung setzen.

Freundliche Grüße, Kristina
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄