Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Incoming Krankenversicherung - Versicherungssummen

Guten Abend!

Bei der Suche nach der passenden Versicherung habe ich folgendes gefunden: http://www.allianz-reiseversicherung.de/content/30/de/?UID=D99D0F4E-B77E-49AC-B24DDF3F0C8E2535#

(berechnet für einen Versicherungszeitraum von 3 Monaten, worin auch die Privathaftpflicht enthalten ist).

Gibt es die Möglichkeit für dieses Produkt auch eine Auflistung der Versicherungssummen zu bekommen?

Vielen Dank und beste Grüße
Kristina

Richtige Antwort
2014-09-03T21:40:43Z
  • Mittwoch, 03.09.2014 um 23:40 Uhr
Hallo Kristina,

wenn Du auf unserer Webseite https://www.allianz.de/produkte/reise_freizeit/elvia-incoming-krankenversicherung/index.html unten auf den Button "Online-Abschluss" klickst, erhältst Du auf im folgenden Bild die Möglichkeit Dich über das "i" zum Inhalt der Versicherung zu informieren. Ein vertraglicher Abschluß erfolgt erst, wenn alle persönlichen Daten eingetragen werden - also erst einmal keine Scheu, dort zu stöbern.

Grundsätzlich besteht keine Höchstgrenze in der Krankenversicherung sondern der Begriff "medizinisch notwendig" oder "medizinisch sinnvoll". Sollte ein Krankheitsfall eintreten ist es immer von Vorteil die dort angegebene Hotline für Notfälle zu kontaktieren, da dann gleich alles notwendige besprochen werden kann (z.B. Kostenübernahme im Krankenhaus).

Beste Grüße
Gordon
7 Kommentare
2014-09-03T18:30:39Z
  • Mittwoch, 03.09.2014 um 20:30 Uhr
Hallo Kris Tina,

gern möchte ich Ihnen helfen.

Leider ist für mich nicht ersichtlich, um welche Versicherung es geht. Nach dem Anklicken des von Ihnen genannten Links erscheint lediglich die Auswahlseite.

Bitte teilen Sie mir genau mit, welche Versicherung Sie interessiert. Gern können Sie mir auch eine Nachricht an allianzhilft.dialog@allianz.de senden, dann machen wir von dort aus weiter.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2014-09-03T19:51:32Z
  • Mittwoch, 03.09.2014 um 21:51 Uhr
Hallo Kristina,

es freut mich, dass Sie schnell geantwortet haben.

Die Incoming-Krankenversicherung ist in Deutschland für ausländische Besucher gesetzlich vorgeschrieben und Voraussetzung für die Erteilung eines Visums. Die Höchstdauer der Versicherung beträgt maximal 93 Tage und muss vor der Einreise bzw. bis zum 2.Werktag nach der Einreise abgeschlossen werden.

Die Incoming-Krankenversicherung erstattet die Kosten für akut notwendige Behandlung und Kranken-Rücktransport und bietet Hilfe bei persönlichen Notfällen.

Wahlweise kann zur Incoming-Krankenversicherung eine Incoming-Haftpflichtversicherung zu einem Beitrag von 5,00 Euro abgeschlossen werden. Die Incoming-Haftpflichtversicherung bietet Versicherungsschutz gegen gesetzliche Schadenersatzansprüche Dritter wegen Personen- und Sachschäden bis zur Höhe der individuell vereinbarten Versicherungssumme.

Weitere Informationen finden Sie auch unter folgendem Link:
https://www.allianz.de/produkte/reise_freizeit/elvia-incoming-krankenversicherung/index.html

Sollten Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen haben, sind die Spezialisten der ELVIA-Reiseversicherung Montag – Freitag von 8:30 Uhr – 19:00 Uhr und Samstag von 9:00 – 14:00 Uhr unter der Rufnummer 0(049)89 6242 4460 gern für Sie da.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2014-09-03T19:55:00Z
  • Mittwoch, 03.09.2014 um 21:55 Uhr
Hallo Corny,

danke für Ihre ausführliche Antwort, welche allerdings meine Frage in keinster Weise beantwortet.

Ich würde gerne wissen, ob und wo ich die Versicherungssummen der einzelnen Punkte in der Elvia Incoming Krankenschutz inkl. Haftpflichtversicherung einsehen kann und NICHT um grundsätzliche Aspekte der Versicherung.

Beste Grüße
Kristina
2014-09-03T20:06:19Z
  • Mittwoch, 03.09.2014 um 22:06 Uhr
Hallo Kristina,

wie eben mitgeteilt, werden die Versicherungssummen bei Vertragsabschluss individuell vereinbart. Dadurch besteht nicht die Möglichkeit, die Versicherungssummen einzusehen.

Bitte wenden Sie sich für weitere Fragen an die Spezialisten der ELVIA-Reiseversicherung. Diese können Ihnen auch die gewünschten grundsätzlichen Aspekte der Versicherung nennen.

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2014-09-03T21:18:37Z
  • Mittwoch, 03.09.2014 um 23:18 Uhr
Hallo Kristina,
schau mal, ob Dir dieser Link https://www.elviab2b.de/reiseversicherung/leistung-incoming.html weiter hilft. Deckungssumme in der Haftpflicht beträgt tariflich 500.000 EUR.
Beste Grüße
Gordon
2014-09-03T21:26:12Z
  • Mittwoch, 03.09.2014 um 23:26 Uhr
Hallo Gordon,

danke für die Info.
Die Deckungssumme für die Haftpflicht kenne ich bereits und ich wüsste gerne, welche Summen bei der Krankenversicherung zur Verfügung stehen.
Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, warum man die Deckungssummen nicht vor Abschluss mitgeteilt bekommen kann...
Beste Grüße
Kristina
Richtige Antwort
2014-09-03T21:40:43Z
  • Mittwoch, 03.09.2014 um 23:40 Uhr
Hallo Kristina,

wenn Du auf unserer Webseite https://www.allianz.de/produkte/reise_freizeit/elvia-incoming-krankenversicherung/index.html unten auf den Button "Online-Abschluss" klickst, erhältst Du auf im folgenden Bild die Möglichkeit Dich über das "i" zum Inhalt der Versicherung zu informieren. Ein vertraglicher Abschluß erfolgt erst, wenn alle persönlichen Daten eingetragen werden - also erst einmal keine Scheu, dort zu stöbern.

Grundsätzlich besteht keine Höchstgrenze in der Krankenversicherung sondern der Begriff "medizinisch notwendig" oder "medizinisch sinnvoll". Sollte ein Krankheitsfall eintreten ist es immer von Vorteil die dort angegebene Hotline für Notfälle zu kontaktieren, da dann gleich alles notwendige besprochen werden kann (z.B. Kostenübernahme im Krankenhaus).

Beste Grüße
Gordon

Dateianhänge
    😄