Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

In welcher Höhe übernimmt die Auslandskrankenversicherung R32 die Bergrettung?

Hallo Experten,
ich würde gerne wissen, welche bis zu welcher Höhe die Reise-Krankenversicherung Bergrettungen übernimmt.

Vielen Dank für eure Antwort

Richtige Antwort
2015-03-06T10:30:06Z
  • Allianz hilft
  • Freitag, 06.03.2015 um 11:30 Uhr
Guten Tag Stella,

vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrer Frage an das Allianz- hilft Team wenden.

Meine Kollegin Cornelia hat eine ähnliche Anfrage bereits im Forum beantwortet. Hier schon einmal der Link:
https://forum.allianz.de/questions/in-welcher-hohe-ubernimmt-die-auslandskrankenversicherung-r33-die-bergrettung

In dieser Antwort ist zwar der Tarif R 33 erläutert, aber die Bedingungen der Bergungskosten sind in den Tarifen R32 und R33 identisch.

Sie können sich auch unter folgenden Link über die Reisekrankentarife im Detail informieren.
https://www.allianz.de/gesundheit/reisekrankenversicherung/

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen und wünsche Ihnen, wenn es soweit ist einen erholsamen und gesunden Urlaub

Liebe Grüße Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄