Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Türkei, Kind hat schlagartig hohes Fieber

Hallo,
Habe die Reise Krankenversicherung für 19.60€. Meine Tochter hat seit gerade starkes Fieber. Im Hotel gibt es stundenweise einen Arzt. Den werden wir dann morgen umgehend aufsuchen. Ich habe hier die Vertragsnummer vom letzten Kontoauszug. Gebe ich diese einfach beim Arzt an oder wie läuft dies? Und gesetzt den Fall wir müssen in ein Krankenhaus, sind wir vollkommen geschützt?

Richtige Antwort
2014-09-01T23:14:03Z
  • Dienstag, 02.09.2014 um 01:14 Uhr
Hallo Phil,

nicht gut zu hören, dass es Deiner Kleinen nicht gut geht.
Du kannst unsere 24-Stunden-Hotline unter +49 89.67 85 12 34 gerne anrufen, um Dir einen ersten Rat einzuholen. Beim "normalen" Arzt müsstest Du im Zweifel erst einmal in Vorkasse gehen - im Krankenhaus solltest Du im beisein der Ärzte/der Aufnahme unsere Hotline kontaktieren.

Eine Selbstbeteiligung gibt es in dem 19,60 EUR Tarif nicht.

Also ganz in Ruhe an die Sache ran gehen und gute Besserung für die Kleine.

Gute Nacht Gordon
3 Kommentare
2014-09-01T23:08:14Z
  • Dienstag, 02.09.2014 um 01:08 Uhr
Gibts es darüber hinaus eigentlich eine Selbstbeteiligung?
Richtige Antwort
2014-09-01T23:14:03Z
  • Dienstag, 02.09.2014 um 01:14 Uhr
Hallo Phil,

nicht gut zu hören, dass es Deiner Kleinen nicht gut geht.
Du kannst unsere 24-Stunden-Hotline unter +49 89.67 85 12 34 gerne anrufen, um Dir einen ersten Rat einzuholen. Beim "normalen" Arzt müsstest Du im Zweifel erst einmal in Vorkasse gehen - im Krankenhaus solltest Du im beisein der Ärzte/der Aufnahme unsere Hotline kontaktieren.

Eine Selbstbeteiligung gibt es in dem 19,60 EUR Tarif nicht.

Also ganz in Ruhe an die Sache ran gehen und gute Besserung für die Kleine.

Gute Nacht Gordon
2014-09-02T06:12:04Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 02.09.2014 um 08:12 Uhr
Hallo tafmusicphil,

ich hoffe Ihrer Tochter geht es besser und Sie konnten bereits einen Arzt kontaktieren.

Danke an Gordon für deine Antowort in der Nachtschicht.

Liebe Grüße
Carolin
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄