Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Kinder in Versicherungsbestätigung?

Müssen die Kinder namentlich in der Versicherungsbestätigung zur Auslandsreisekrankenversicherung (Familientarif) ausgewiesen sein, um mit versichert zu sein?

Richtige Antwort
2014-05-15T18:54:49Z
  • Donnerstag, 15.05.2014 um 20:54 Uhr
Hallo Joppi,

danke für Ihre Anfrage. Nein die Kinder müssen nicht namentlich benannt werden. Ihre Kinder sind bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres mitversichert. Dann benötigen Ihre Kinder einen eigenen Vertrag.

Liebe Grüße und einen schönen Feierabend
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄