Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Baby mitversichern Reisekrankenversicherumg

Hallo, wir fahren übermorgen Urlaub. Ist es noch möglich unser 4 Monate altes Baby mitzuversichern?
Danke, mfg
Richtige Antwort
2016-09-12T16:57:06Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 12.09.2016 um 18:57 Uhr
Guten Abend Frau Boehm,

ja, Sie haben die die Möglichkeit den Nachwuchs mit zu versichern. Sie schreiben „wir“ fahren übermorgen in den Urlaub. Somit kann es möglich sein, dass Ihr Baby bereits mit versichert ist. Voraussetzung ist, dass Sie eine Familienreisekrankenversicherung haben.

Gern prüfe ich, ob Sie bereits den Komplettschutz für die Familie haben. Dafür senden Sie mir bitte Ihre Kontaktdaten mit Versicherungsscheinnummer an allianzhilft.dialog@allianz.de Ich prüfe Ihre Vertrag und melde mich umgehen bei Ihnen.

Oder wissen Sie dass Sie noch keine Familienreisekrankenversicherung haben? Dann gehen Sie einfach auf https://www.allianz.de/gesundheit/reisekrankenversicherung/ und schließen den Vertrag bequem online ab. Bitte geben Sie beim Onlineabschluss den Reisestart an, damit Sie ab Beginn für sich, Ihren Partner und alle Kinder (bei Ihnen im Haushalt lebend und bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres) versichert sind.
Haben Sie und Ihr Partner jeweils einen Einzelvertrag, schließen Sie die Familienreisekrankenversicherung bitte auch unter dem von mir genannten Link ab und melden sich danach bei meinen Kollegen in der Vertragsabteilung unter der 0800/4100109 (Mo-Fr 8-20 Uhr). Die Kollegen heben Ihre Einzelverträge auf und es besteht nur der Familienschutz.

Wenn Sie meine Unterstützung wünschen, freue ich mich auf Ihre Mail. Konnte ich Ihre Frage schon beantworten, wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie erholsame Tage.

Liebe Grüße

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
4 Kommentare
2016-09-13T19:41:35Z
  • Dienstag, 13.09.2016 um 21:41 Uhr
Hallo Sven,
danke für die schnelle und hilfreiche Antwort. Wir haben einen Familienantrag abgeschlossen, konnten aber leider die Einzelverträge noch nicht auflösen, da wir derzeit in Österreich sind und von da aus die 0800/4100109 nicht anrufen können. Da wir morgen Urlaub fahren, wollte ich fragen, ob es auch möglich ist, die Einzelverträge nach unserer Rückkehr zu stornieren? Wie läuft das mit den Versicherungskosten für die Einzelverträge- bekommen wir diese rückerstattet?

Danke,
MFG Kathrin Böhm
2016-09-13T19:57:19Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 13.09.2016 um 21:57 Uhr
Liebe Frau Böhm,

alternativ habe ich auch eine aus dem Ausland erreichbare Rufnummer für Sie. Diese lautet 0049 89 20700 2930
Meine Kollegen können Ihnen genau sagen, in wie weit es sich mit der Rückerstattung und der Stornierung verhält.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend und einen schönen Urlaub.

Liebe Grüße

Sarah
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-09-14T06:14:52Z
  • Mittwoch, 14.09.2016 um 08:14 Uhr
Sie können die Einzelverträge nach Ihrem Urlaub kündigen. Verweisen Sie in der Kündigung auf die vorhandene Doppelversicherung und geben Sie die neue Versicherungsnummer mit an, dann müssten Sie den zu viel gezahlten Beitrag erstattet bekommen.

Dateianhänge
    😄