Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
HeleneK

rechnungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe bei Ihnen eine Reiseversicherung abgeschlossen, und hätte dazu 2 Fragen:

1. Wie gehe ich bei der Sendung einer Rechnung an Sie vor, die mir aus dem Ausland nach einer dort erbrachten medizinischen Leistung geschickt wurde? Wie leite ich diese Kosten an Sie weiter?

2. Ich habe gestern versehentlich den Versicherungbeitrag (AS-xxxxxxxxxx) der von Ihnen schon vor mehreren Tagen eingezogen wurde, Ihnen noch einmal Überwiesen, da ich übersehen habe, dass dieser Betrag (7,48 EURO) schon von Ihnen eingezogen wurde.

Ich bitte Sie um Hilfe bei diesen Fragen die mich sehr bedrücken.

MfG

Helene Könnecke

Richtige Antwort
2014-04-11T07:59:06Z
  • Freitag, 11.04.2014 um 09:59 Uhr
Liebe Frau Könnecke,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Rechnungen senden Sie uns bitte per Post an:

Allianz Private Krankenversicherungs-AG
10870 Berlin

Wichtig: Bitte notieren Sie immer Ihre Versicherungsscheinnummer als Zuordnungsmerkmal dazu.
Natürlich können Sie die Rechnungen auch immer über Ihre Vertretung vor Ort einreichen.

Zu Ihrer zweiten Frage:

Damit Sie die Beiträge zurückerstattet bekommen ist der schnellste Weg für Sie die Kollegen von der Hotline anzurufen: 089208017137

Freundliche Grüße, Agnes
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
1 weiterer Kommentar
2014-04-11T07:49:09Z
  • Freitag, 11.04.2014 um 09:49 Uhr
Hallo Helene,

Möglichkeit Nummer 1. Die Rechnungen einfach bei Deinem Zuständigen Vertreter abgeben. Dieser kümmert sich dann um alles weitere.

Du kannst aber auch unsere Hotline anrufen: 0.89.67 85- 12 34 und dort erfragen, wie Du weiter vorgehen sollst. Das ist unsere Schadenabteilung.

Oder Du schickst die Rechnungen an folgende Email: krankenversicherung@allianz.de Als Betreff wählst du die Versicherungsnummer.

Nachdem Du das geklärt hast, läßt Du Dich in die Vertragsabteilung verbinden oder rufts selber an:
08 00.41 00- 109. Dort kannst Du die Sache mit dem doppelten Beitrag klären.

Viel Erfolg dabei und liebe Grüße

Maik
Richtige Antwort
2014-04-11T07:59:06Z
  • Freitag, 11.04.2014 um 09:59 Uhr
Liebe Frau Könnecke,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Rechnungen senden Sie uns bitte per Post an:

Allianz Private Krankenversicherungs-AG
10870 Berlin

Wichtig: Bitte notieren Sie immer Ihre Versicherungsscheinnummer als Zuordnungsmerkmal dazu.
Natürlich können Sie die Rechnungen auch immer über Ihre Vertretung vor Ort einreichen.

Zu Ihrer zweiten Frage:

Damit Sie die Beiträge zurückerstattet bekommen ist der schnellste Weg für Sie die Kollegen von der Hotline anzurufen: 089208017137

Freundliche Grüße, Agnes
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄