Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Auslandsreisekrankenversicherung - Abschluss im (anderen) Ausland?

Hallo, ich habe meinen staendigen Wohnsitz in Deutschland, bin jedoch gerade in Ecuador, wo ich keine Versicherung brauche. Jetzt moechte ich fuer 3 Wochen mit meiner Tochter fuer 3 Wochen in die USA reisen, und braeuchte Versicherungsschutz. Welche Versicherung ist die richtige fuer mich? Vielen Dank!

Richtige Antwort
2014-09-05T06:08:53Z
  • Allianz hilft
  • Freitag, 05.09.2014 um 08:08 Uhr
Guten Morgen ndehler,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Sie kommen sehr viel in der Welt rum, da kann man ein wenig neidisch werden.

Die Allianz bietet mehrere Produkte mit verschiedenen Leistungen an. Welche genau für Sie optimal ist, möchte ich nicht entscheiden.

Schauen Sie doch einfach folgende Seite an und wählen selbst aus unseren Produkten:
https://www.allianz.de/produkte/krankenversicherung/reisekrankenversicherung/

Wenn Sie zu den einzelnen Produkten noch Fragen haben, können Sie gerne wieder auf uns zukommen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß in den USA und hoffe Sie genießen Ihre Reise.

Freundliche Grüße,
Oliver

PS: im Anhang finden Sie unsere Notfallkarte. Sollten Sie auf Ihrer Reise erkranken, finden Sie dort unsere Notfallnummer. Natürlich hoffe ich, dass Sie diese nicht brauchen.
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2014-09-05T15:22:07Z
  • Freitag, 05.09.2014 um 17:22 Uhr
Hallo Oliver,

Vielen Dank fuer Ihre schnelle Antwort. Viel im Ausland macht das Leben aber leider manchmal auch komplizierter . Also kann ich die 'normalen' Versicherungsangebote in Anspruch nehmen, obwohl meine Reise nicht von Deutschland aus losgeht? Ich habe meinen Wohnsitz wie gesagt in Deutschland, aber ich bin momentan kein Krankenversicherungsnehmer in Deutschland (freigestellt) fuer die Zeit in der ich in Ecuador (Heimat meines Mannes) bin. Von hier aus wuerden wir direkt in die USA fliegen, und auch wieder hierher zurueck, bevor es dann im Dezember wieder permanent nach Deutschland geht.
Ausserdem wollte ich fragen, ob ich fuer meinen Fall eine Familienversicherung abschliessen muss, ich braeuchte Versicherungsschutz fuer mich und meine 1-jaehrige Tochter.

Vielen Dank!!
Nicole Dehler
2014-09-05T15:52:00Z
  • Allianz hilft
  • Freitag, 05.09.2014 um 17:52 Uhr
Liebe Frau Dehler,

grundsätzlich können Sie eine Reisekrankenversicherung abschließen, unabhängig davon, ob Sie in Deutschland krankenversichert sind oder nicht.

Die Vorraussetzung, dass Ihr ständiger Wohnsitz in Deutschland ist, haben Sie auch erfüllt. Leider können wir Ihnen aber nur Versicherungsschutz gewährleisten, wenn Sie von Deutschland aus starten.

In Ihrem Fall muss ich Ihnen mitteilen, dass Sie sich vor Ort eine Versicherung suchen müssen.
Für die Zukunft versichern wir Sie aber selbstverständlich gern für alle Reiseziele ab Deutschland.

Ihnen einen schönen Aufenthalt in den USA!

Grüße, Agnes
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄