Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Wie finde ich einen guten Arzt in den USA der meine Versicherung akzeptiert?

Ich bin momentan in Houston, Texas und muss dringend zu einem Arzt.
Wie finde ich am besten einen Doktor oder Krankenhaus, das problemlos meine Allianz Auslandskrankenversicherung akzeptiert? Und welche Schritte muss ich beachten?

Richtige Antwort
2014-11-11T16:57:08Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 11.11.2014 um 17:57 Uhr
Hallo Herr Rumpel,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Erstmal von mir gute Besserung, es ist hoffentlich nichts ernstes. Bei der Krankenversicherung ist auf nichts bestimmtes zu achten, Sie können problemlos jeden Arzt oder jedes Krankenhaus aufsuchen. Dies wurde mir auch nach Rücksprache mit der Vertragsabteilung bestätigt.

Wenn Sie sich in den USA aufhalten und den Arzt aufsuchen müssen, sollten Sie Ihre Versicherungsscheinnummer vorweisen.
Die 24-Stunden-Notfallnummer gebe ich dir hier: +49 89.67851234
Hier können Sie auch unter Angabe Ihrer Daten die Versicherungsnummer abfragen.

Ich wünsche nochmals gute Besserung und einen angenehmen Aufenthalt.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2014-11-12T17:49:39Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 12.11.2014 um 18:49 Uhr
Hallo Tim Rumpel,

zunächst einmal hoffe ich, dass es Ihnen ganz schnell besser geht. Damit alles reibungslos funktioniert, habe ich hier für Sie ergänzend eine Checkliste, mit allen wichtigen Informationen, die Ihnen im Krankheitsfall weiterhelfen:

Leichte, akute Erkrankungen bei denen kein stationärer Aufenthalt im Krankenhaus nötig ist:

1. Suchen Sie eine Arzt auf
2. Bezahlen Sie vor Ort und lassen Sie sich eine Rechnung mit folgenden Informationen ausstellen:
-behandelte Person
-Diagnose
3. Schreiben Sie Ihre Versicherungsnummer (beginnt mit AK-...) auf die Rechnung und reichen diese nach Ihrer Rückkehr bitte per Post an folgende Adresse ein:
Allianz Private Krankenversicherungs-AG
10870 Berlin
4. Die Versicherungsnummer finden Sie im Verwendungszweck der Abbuchung, oder Sie rufen kurz die Hotline an. Nach einem kurzen Datenabgleich freuen sich meine Kolleginnen und Kollegen, wenn Sie Ihnen weiterhelfen können. Die Nummer lautet:
Inland: 0800/4100109
Außland: 0049 89207002930

Schwerwiegende Erkrankungen bei denen ein stationärer Aufenthalt im Krankenhaus notwendig ist:

1. Damit wir Sie schnell unterstützen können, rufen Sie bitte gleich unsere 24-Stunden-Notrufnummer an (Notrufkarte anbei). Zur Sicherheit die Nummer auch gleich hier:
- +49 8967841234
- Für die USA: +1 866 865 3039

2. Wir setzen uns dann direkt mit dem Krankenhaus in Verbindung und kümmern uns darum, dass alle erforderlichen Schritte hinsichtlich Kostenübernahme/ Absprachen zur notwendigen Behandlung durchgeführt werden und ein medizinisch sinnvoller Krankenrücktransport abgestimmt bzw. organiesiert wird.

Bei weiteren Fragen bin ich gerne für Sie da.

Freundliche Grüße
Carolin
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄